wo Patientinnen und Patienten
auch Gäste sind
Popnet Spiez
Ihr Internet-Provider

im Berner Oberland

Ihr Ferien- und Seminarhotel in Interlaken

Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung
Berichte und Meldungen seit Mai 1996
Donnerstag, 19. August 2004
zurück zur aktuellen Frontseite

Matten bei Interlaken: Gasthof Hirschen hat einen neuen Besitzer

pd/bns. Der im Jahr 1622 erbaute Gasthof Hirschen an der Hauptstrasse in Matten bei Interlaken hat einen neuen Eigentümer: Hanspeter Brogle aus Gunten hat vom bisherigen Besitzer UBS AG den Gasthof Hirschen per 18. August 2004 gekauft. Über die Kaufbedingungen wurde laut einer Medienmitteilung Stillschweigen vereinbart.

Der im Jahr 1622 erbaute Gasthof Hirschen – siehe auch Verkehrsbehinderung auf dem Hirschenplatz in Matten vom Montag, 15. März 2004 – während der Strassenbauarbeiten im Zuge der Neugestaltung des Hirschenplatzes im vergangenen Frühjahr. (Archivbild Bild Peter Schmid)

Hanspeter Brogle als Quereinsteiger möchte laut Medienmitteilung «mit dem Kauf vom traditionellen ‹Mattenwirtshaus› die einmalig dargebotene Chance wahrnehmen, einem Stück Schweizer Geschichte für Gastlichkeit und Kultur neue Impulse in Qualität und Gastfreundschaft zu geben». Brogle lege in Zukunft Wert auf eine ausgeprägte und persönliche Gästebetreuung sowie eine sehr gute Schweizer Küche: «Weitere Details möchte der neue Eigentümer noch nicht verraten.»

Am 5. August 2003 habe der Betrieb an einer Grundpfandverwertung den Eigentümer gewechselt, wird in der Medienmitteilung erinnert. Vorübergehend sei der Betrieb während der Sommersaison an einen ortsansässigen Hotelier zur Führung überlassen worden: «Die Pforten des einmaligen, traditionellen Berner Landgasthofes wurden Ende Oktober 2003 geschlossen.» Die Betriebsübergabe findet laut Medienmitteilung diese Woche statt. Unter der Regie des neuen Eigentümers sollen nun diverse kleinere Renovationen und Anpassungen vorgenommen werden: «Mit gezielten sanften Schritten soll in dieses Gasthaus wieder der Erfolg zurückkehren; die Wiedereröffnung ist im Herbst geplant.»

Zurück an den Seitenanfang
zurück zur aktuellen Frontseite

Berichte und Meldungen im August 2004

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News
(www.beo-news.ch)
Archiv vom 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg
Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 33 821 10 61 und Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78 / Wohnung privat +41 33 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang



***

E-Mail:
info@beo-news.ch


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner und für Bilder in druckfähiger Auflösung 
Ferienwohnung in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Lisbeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort.