Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 12. Jahrgang
Mittwoch 17. Januar 2007
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Neue Brücke über die Kander freigegeben

Die im Auftrag der BKW MB Energie AG (BKW) neu erstellte Kanderbrücke beim Wasserkraftwerk Kandergrund ist für den Verkehr freigegeben worden. Mit der Fertigstellung geht die Brücke in den Besitz der Gemeinde über.

pd/bns. Am 22. August 2005 sei die von der BKW im Jahr 1907 für den Bau des Wasserkraftwerks Kandergrund erstellte Brücke über die Kander in Innerkandergrund durch das Hochwasser vollständig zerstört worden, wird in einer Medienmitteilung erinnert. In Anbetracht des hohen Ausmasses der Hochwasserschäden hätten sich Gemeinde und BKW vorerst für den Bau einer Notbrücke entschieden: «Danach wurde die Projektierung der neuen Brücke von der BKW in Angriff genommen.» Im Herbst 2006 habe die Bauunternehmung Seeberger und Jordi AG Frutigen mit den Bauarbeiten beginnen können. Die Tragkonstruktion bestehe aus vorgefertigten, vorgespannten Betonträgern: «Um künftigen Hochwassern standzuhalten wurden die Widerlager auf Bohrpfählen fundiert; zudem wurde die Durchflussbreite der Kander unter der Brücke um mehr als drei Meter auf insgesamt 14,6 Meter vergrössert.» Die Brücke sei für eine Belastung mit Lastwagen bis 42 Tonnen Gesamtgewicht ausgelegt: «Von den Kosten für den Bau der neuen Brücke, die Erstellung der Notbrücke und die Blockverbauungen an den Ufern hat die BKW mit insgesamt 500 000 Franken den grössten Anteil übernommen.»

Da die Strasse über die Kanderbrücke im Laufe der Jahre immer mehr den Status einer öffentlichen Gemeindestrasse angenommen habe, kamen laut der Medienmitteilung die Gemeinde Kandergrund und die BKW überein, die Brücke in den Gemeindebesitz zu überführen. Die offizielle Übergabe soll im Rahmen einer kleinen Feier am 22. März 2007 erfolgen.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'