Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 12. Jahrgang
Sonntag 28. Januar 2007
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Unterseen: Totalrevision des Organisationsreglements

Die Vernehmlassungsfrist für die Entwürfe einer Gemeindeordnung mit Anhang sowie für ein Abstimmungs- und Wahlreglement in Unterseen dauert bis 28. Februar 2007.

Vernehmlassungseingaben zur Unterseener OgR/AWR-Revision können schriftlich und wenn möglich zusätzlich in elektronischer Form bis 28. Februar 2007 eingereicht werden. (Archivbild Peter Schmid)

pd/bns. Die gestützt auf die Mitwirkungseingaben von einer nichtständigen Kommission erarbeiteten Entwürfe einer Gemeindeordnung mit Anhang sowie eines Abstimmungs- und Wahlreglements können laut einem Newsartikel unter unterseen.ch als PDF-Dokumente (externer Deeplink) heruntergeladen werden. – Die Gemeindeversammlung habe am 6. Juni 2005 beschlossen, das Organisationsreglement (OgR) sowie das Abstimmungs- und Wahlreglement (AWR) einer Totalrevision zu unterziehen, wird in dem Newsartikel vom 26. Januar 2007 erinnert: «Dazu haben die Stimmberechtigten eine nichtständige Kommission eingesetzt.» Im August 2005 habe die OgR/AWR-Revisionskommission ihre Arbeit aufgenommen und im Jahr 2006 seien die Grundsatzfragen zu den politischen Strukturen diskutiert und in einem Vernehmlassungsbericht der Revisionskommission an einer Informationsveranstaltung im Mai 2006 vorgestellt worden: «An der Gemeindeversammlung vom 11. September 2006 wurde grundsätzlich über die Einführung eines Gemeindeparlamentes abgestimmt; die Gemeindeversammlung entschied sich gegen die Einführung eines Gemeindeparlamentes in Unterseen.»

Zusätzlich in elektronischer Form. Die Vernehmlassungsfrist für diese Erlasse beginnt am 25. Januar und endet am 28. Februar 2007. Die OGR/AWR-Revisionskommission bittet darum, die Vernehmlassungseingaben schriftlich und wenn möglich zusätzlich in elektronischer Form (zum Beispiel per Mail/Word-Datei an gemeindeschreiberei@unterseen.ch bei der Gemeindekanzlei Amthaus, Obere Gasse 2, 3800 Unterseen einzureichen.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'