Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Donnerstag 13. August 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Reorganisation des Thuner Planungsamtes

Hansueli Graf wird neu alleiniger Leiter des Planungsamtes der Stadt Thun. Der bisherige Co-Leiter Guntram Knauer lässt sich teilpensionieren.

pd/bns. Das Planungsamt der Stadt Thun wird laut einer Medienmitteilung auf 1. März 2010 reorganisiert. Guntram Knauer, der langjährige Stadtplaner und Co-Leiter des Planungsamtes werde teilpensioniert: «Er wird künftig zu 40 Prozent als Stabsmitarbeiter tätig sein. Hansueli Graf, Co-Leiter seit 2003, übernimmt die alleinige Leitung des Planungsamtes.»

Die Funktion des Beauftragten für Städtebau werde in ihrer bisherigen Form nicht wieder besetzt, heisst es in der Medienmitteilung. Die vakante Stelle von Guntram Knauer soll Anfang September 2009 neu ausgeschrieben und mit einem Architekten besetzt werden. Er oder sie hätten sich als eine der Hauptaufgaben dem Städtebau und der Baugestaltung zu widmen und den Fachausschuss zu betreuen.

«Der Gemeinderat ist überzeugt, mit dieser Neuorganisation eine optimale Lösung gefunden zu haben, die sowohl den vielschichtigen fachlichen Anforderungen der Stadtentwicklung als auch den vorhandenen personellen und finanziellen Ressourcen gerecht wird», verlautet abschliessend: «Diese Reorganisation ist mindestens kostenneutral. Es werden keine zusätzlichen Stellenprozente geschaffen.»
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'