Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Mittwoch 26. August 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Velorennfahrer kommen ins westliche Oberland

Auf der diesjährigen Radclassic «Gruyère Cycling Tour» am Sonntag 30. August 2009 durchqueren die Velorennfahrer einen Teil des Berner Oberlandes. Es ist im Raum Saanen – auch wegen den zahlreichen Baustellen – mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

pkb/bns. Am Sonntag 30. August 2009 erwarten laut einer Medienmitteilung die Organisatoren der diesjährigen Radclassic Gruyère Cycling zu diesem Velorennen zwischen 1500 und 2000 Teilnehmer. Start und Ziel befinden sich in Bulle. Im Kanton Bern ist nach Angaben der Polizei auf der folgenden Strecke mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Die Rennfahrer erreichen den Kanton Bern von Jaun (Kanton Freiburg) her. Die ersten Fahrer werden um etwa 9.30 Uhr in Abläntschen erwartet. Dann führt die Strecke via Mittelberg nach Unterbort und Saanen. Dort, im «Spitalkreisel», trennen sich die Rennfahrer der grossen Runde und diejenigen der kleinen Runde. Erstere fahren weiter via Gstaad und Gsteig (kurz vor 10.30 Uhr) in Richtung Col du Pillon (Kanton Waadt). Letztere fahren von Saanen in Richtung Rougemont. Der Anlass wird bis zirka 12.00 Uhr dauern.
Die Grieschbachtalstrasse (Abläntschen–Unterbort) wird zwischen 9.00 und 12.30 Uhr für den Verkehr gesperrt: «Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, während der fraglichen Zeit die gesamte Strecke mit der nötigen Aufmerksamkeit zu befahren und die Anweisungen des Streckendienstes und der Polizei zu befolgen.» Da in der Umgebung Saanen und Gstaad laut der Medienmitteilung grössere Bauarbeiten im Gang sind, ist in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'