Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Freitag 11. Dezember 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Dicke Luft im Thuner Tourismus

Der Thuner Gemeinderat hat an seiner heutigen Sitzung von den angekündigten Rücktritten der Präsidentin und des Vizepräsidenten der Thuner Tourismusorganisation, Marianne Staub und Alexander Fiechter, Kenntnis genommen.

pd/bns. «Er (der Gemeinderat) dankt den beiden, die an der Hauptversammlung Thuner Tourismusorganisation (TTO) im Mai 2010 demissionieren werden, für ihr bisheriges Engagement», heisst es in einer eher knappen Medienmitteilung. Gründe für die Rücktritte werden keine genannt. Im ersten Quartal 2010 werde der Gemeinderat die künftige Tourismusstrategie beziehungsweise die Ausrichtung der TTO vertieft behandeln: «Vorläufig können jedoch noch keine öffentlichen Aussagen dazu getätigt werden, da zunächst Gespräche mit allen Beteiligten und Betroffenen geführt und verschiedene Szenarien geprüft werden müssen», verlautet im weiteren: «Geklärt werden müssen unter anderem Kooperationsmodelle sowohl mit Thunersee-Tourismus als auch mit dem Stadtmarketing.» Die Stadt Thun finanziere ein Drittel des jährlichen Aufwandes der TTO und sei mit einem Sitz in der sechsköpfigen Geschäftsleitung vertreten.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'