Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Donnerstag 10. Dezember 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Weiterbildung zum neuen Erwachsenenschutzrecht

Voraussichtlich im Jahr 2013 tritt anstelle des bald hundertjährigen Vormundschaftsrechts ein grundlegend erneuertes Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Die Privatklinik Meiringen hat dazu eine Weiterbildung für Fachleute aus der Region organisiert.

pd/bns. An der Weiterbildung vom vergangenen Dienstag nahmen laut einer Medienmitteilung die Ärzteschaft und der Sozialdienst der Privatklinik Meiringen sowie Mitarbeiter des Sozialdienstes Oberhasli und des psychologischen Dienstes des Spitals Interlaken teil. Adrian Glatthard, Fürsprecher und Notar in Brienz und Meiringen, erläuterte den Teilnehmern die wichtigsten Änderungen, die mit der Gesetzesänderung erfolgten. National- und Ständerat hätten am 19. Dezember 2008 die Änderung des Zivilgesetzbuches (Erwachsenenschutzrecht, Personenrecht und Kindesrecht) verabschiedet: «Ziele der Revision sind unter anderem die Rechtsanpassung auf heutige Verhältnisse, das Fördern des Selbstbestimmungsrechts durch eigene Vorsorge, die Solidarität in der Familie zu stärken und den Schutz von Urteilsunfähigen in Wohn- und Pflegeeinrichtungen zu verbessern.» Zudem werde eine Professionalisierung der Behörden angestrebt: «Hier hat aber der Kanton Bern die Art und Weise der zukünftigen Fachbehörden noch nicht festgelegt.»
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'