Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Freitag 17. Juli 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Neue Grippefälle in einem Sommerlager in Saanen

In einem Sommerlager in Schönried, das von einer internationalen Schule in Saanen durchgeführt wird, haben in den letzten Tagen sechs Kinder Grippesymptome gezeigt. Erste Analysen haben bei zwei Schülerinnen bestätigt, dass sie an dem bisher auch als Schweinegrippe bezeichneten Virusstamm des Subtyps A (H1N1) erkrankt sind.

kkb/bns. Weitere Laboranalysen stehen laut einer Medienmitteilung des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) noch aus: «Die Erkrankungen verlaufen sehr mild. Die erste Betroffene ist bereits wieder vollständig genesen.» Am internationalen Sommerlager in Schönried nehmen laut der Medienmitteilung insgesamt 85 S chüler im Alter von 6 bis 14 Jahren teil: «Die sechs erkrankten Kinder wurden isoliert und erhalten die notwendige medizinische Behandlung.» Nicht erkrankte Lagerteilnehmer sowie das Personal könnten sich prophylaktisch behandeln lassen. Die Eltern aller erkrankten Kinder seien bereits informiert, ebenso die Eltern der gesunden Kinder aus der Region: «Die Information der Eltern gesunder internationaler Teilnehmer ist angelaufen.»

Die neue Grippe wird nach BAG-Angaben durch einen neuen Virusstamm des Subtyps A(H1N1) verursacht: «Das Virus ist eine Kombination aus zwei Schweineviren, einem Geflügelvirus und einem Menschenvirus. Deshalb der bisherige Name ‹Schweinegrippe›. Zwar erkranken auch Schweine immer wieder an Grippe: Die ‹normalen› Schweinegrippe-Viren werden aber nur sehr selten auf Menschen übertragen – und wenn doch, verbreiten sie sich nachher nicht von Mensch zu Mensch weiter. Das in Mexiko neu aufgetauchte Virus hingegen überträgt sich von Mensch zu Mensch über Tröpfcheninfektion beim Husten oder Niesen oder durch Berührung verunreinigter Oberflächen etwa der Hände beim Händeschütteln.»

Pandemische Grippe (H1N1) 2009. In der Schweiz seien bisher insgesamt 205 bestätigte Fälle der Grippe A registriert worden, verlautet im weiteren: Für den Kanton Bern weise das BAG 21 Fälle aus. Allgemeine, tagesaktuelle Informationen über die Influenza A (H1N1) mit Empfehlungen sind beim BAG abrufbar. – Für weitere Informationen steht auch eine Hotline des BAG zur Verfügung: Telefon 031 322 21 00 (von 8.00  bis 18.00 Uhr).
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'