Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Donnerstag 23. Juli 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Ringgenberg: Forderung nach Tempo 30-Zone für die Seestrasse

In einer Eingabe an den Gemeinderat von Ringgenberg verlangen an die 40 Anwohner der Seestrasse die Einführung einer Tempo-30-Zone.

Die Frage von Geschwindigkeitsbeschränkungen auf den Gemeindestrassen, eventuell die Einführung von generell Tempo 30, soll für die ganze Gemeinde überprüft werden. Das Geschäft ging deshalb vorerst zur Beratung und Antragstellung an die Sicherheitskommission.

Renovation der Gemeindeverwaltung
Mit den Sanierungsarbeiten an der Gemeindeverwaltung soll noch im August begonnen werden.
Gemeindeschreiber Peter Riesen, Ringgenberg
Um die Heizung des Gebäudes im kommenden Herbst/Winter zu gewährleisten (Umstellung auf eine Wärmepumpenheizung) muss mit den Umbauarbeiten möglichst noch im August 2009 begonnen werden können. Die mit den Rohbauarbeiten zusammenhängenden Arbeitsgattungen wurden vergeben.

Geringfügige Zonenplanänderung
Um bei der Einfahrt zum Parkplatz Burgseeli den Bau eines Wohn- und Geschäftshauses zu ermöglichen, ist eine geringfügige Zonenplanänderung erforderlich. Zirka 290 Quadratmeter sollen von der Zone für öffentliche Nutzungen der Gewerbezone zugewiesen werden. Die entsprechende Anfrage des Eigentümers geht mit positivem Antrag an das für die Genehmigung der Zonenplanänderung zuständige kantonale Amt.

Entwicklungsschwerpunkt Flugplatz Interlaken
Der Gemeinderat von Ringgenberg tat sich recht schwer mit der Vernehmlassung zum Strategiepapier der Regionalkonferenz betreffend die strategische Ausrichtung des Flugplatzareals Interlaken. Die strategische Ausrichtung scheint dem Gemeinderat im grossen und ganzen zu freizeit- beziehungsweise tourismuslastig. Die Zone für gewerbliche Nutzungen (strategische Arbeitszone) scheint dem Gemeinderat eher zu klein. Die grosszügig ausgeschiedenen Eventzonen sollen überprüft und zur Verfügung gestellt werden können, sobald sich für die Region von der Wertschöpfung her wirtschaftlichere Projekte anbieten.

Weiterer Schulzahnarzt
Beat Röthlisberger, Interlaken, wurde als weiterer Schulzahnarzt gewählt.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'