Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Samstag 20. Juni 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Events
3. Thuner «Fête de la Musique»

Auf dem Waisenhausplatz in Thun finden am längsten Tag des Jahres, morgen Sonntag 21. Juni 2009, Gratiskonzerte statt. Die «Fête de la Musique» wird in Thun dieses Jahr zum dritten Mal begangen. Eine Matinée der Schlosskonzerte Thun eröffnet den Reigen. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Theater Alte Oele statt.

pd. Jedes Jahr zum Sommeranfang wird international das Fest der Musik gefeiert. In vielen Ländern ist der 21. Juni seit vielen Jahren ein fixer Bestandteil des Musik- und Festkalenders. Auf dem Waisenhausplatz in Thun begrüsst das Trio Lautari die Zuschauer um 10 Uhr mit Zigeunerklängen: Gesang, Violine, Akkordeon und Kontrabass. Dieses Konzert ist Bestandteil der Schlosskonzerte 2009. Um 12 Uhr spielt die Stubemusig der Musikschule Region Thun volkstümliche Werke. Lisas Panther, eine preisgekrönte Sax-Combo der Musikschule unter der Leitung von Daniel Chmelik, spielen sowohl um 13 als auch um 14 Uhr bekannte Stücke erfrischend neu. Das angekündigte Cuba-Projekt fällt aus. Unter der Leitung von Roland Fröscher gibt die Brassband Berner Oberland um 16.30 Uhr ein unterhaltsames Platzkonzert. Zusammen mit dem Gastsolisten Jean-Claude Loiola auf der E-Gitarre spielen sie rockige Nummern wie «Final Countdown» von Europe, «Rosanna» von Toto oder «Bohemian Rapsody» von Queen. Mit Swing-, Jazz-, Funk- und Latinklängen schliesst das Big-Band-Projekt mit der Sängerin Brigitte Marolf den Tag der Musik in Thun ab 18 Uhr ab.

Zur Philosophie der Fête de la Musique gehört, dass alle Veranstaltungen öffentlich zugänglich, somit gratis sind und dass die Musiker keine Gage verlangen. Die Koordination und die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt die Kulturabteilung der Stadt Thun zusammen mit den lokalen Gruppen und Veranstaltern. Bei Regen finden die Konzerte im Kleintheater Alte Oele statt.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'