Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Sonntag 14. Juni 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Ringgenberg: Baugesuch für Alterswohnungen und Demenzwohngruppe

Inzwischen sind die notwendigen Kredite durch alle Verbandsgemeinden des Verbandes Altersheim Sunnsyta bewilligt worden. Damit steht der Einleitung des Baubewilligungsverfahrens nichts mehr im Wege: Das Baugesuch wurde eingereicht, die Bauprofile werden in diesen Tagen aufgestellt.

Für die Submission der Arbeiten wurden vom Ringgenberger Gemeinderat die Eignungs- und Zuschlagskriterien genehmigt. Nach dem öffentlichen Beschaffungsrecht müssen lediglich die Baumeisterarbeiten, die Elektroanlagen und die sanitären Installationen öffentlich ausgeschrieben werden. Für die übrigen Arbeitsgattungen kommt das Einladungsverfahren zur Anwendung. Die entsprechenden Unternehmerlisten wurden bestimmt.

Neuer Wind an der Schule Ringgenberg
Nach Schulbesuchen bescheinigt Schulinspektor Bernhard Häsler der neuen Schulleiterin «eine hohe Professionalität und eine wirksame innere Organisation der Schule sowie ein gutes Zusammenspiel mit der Schulkommission.»
Gemeindeschreiber Peter Riesen, Ringgenberg
Letzteres funktioniere vorbildlich. Dies sind sicher erfreuliche Zitate aus dem Bericht des Schulinspektors und das beste Zeugnis für den neuen guten Geist im Schulhaus Ringgenberg.

Machbarkeitsstudie für die Mehrzweckhalle in Auftrag gegeben
Nachdem die wichtigsten Vorarbeiten durch den eingesetzten Ausschuss erledigt werden konnten, ist nun für das Projekt einer Mehrzweckhalle in Ringgenberg Sigfried Schertenleib, dipl. Architekt ETH SIA mit Büro in Thun, mit der Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie beauftragt worden. Schertenleib wird seine Arbeit Mitte August 2009 abliefern.

Geringfügige Verschiebung eines Baufeldes
Nach Abklärungen mit den zuständigen Instanzen des Kantons wurde für eine geringfügige Verschiebung eines noch unüberbauten Baufeldes an der Buechwaldgasse in der Kernzone «Dorf Goldswil» grünes Licht erteilt. Als nächstes müssen rechtsgenügende Planunterlagen erstellt werden. Später ist die Planänderung, die letztlich vom Gemeinderat beschlossen werden kann, noch öffentlich aufzulegen, mit Einsprachemöglichkeit für die betroffenen Nachbarn.

Dies und Das
Der Rechnungsrevisor der Gemeinde stellt in seinem Prüfbericht zur Verwaltungsrechnung 2008 der Finanzverwaltung ein hervorragendes Zeugnis aus. – Am diesjährigen Altersausflug mit Zvierihalt im «Chuderhüsi» nahmen insgesamt 68 Personen teil. – Der Gemeinde Trun mit ihrem Dorfteil Zignau, zu Deutsch ebenfalls Ringgenberg, wurde an die Anschaffung eines Flügels für den Kultursaal ein bescheidener Beitrag ausgerichtet.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'