Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Dienstag 3. November 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Sigriswil: Interne Erstwohnungsanteil-Richtlinien

In Zusammenarbeit mit der Baupolizeikommission hat der Gemeinderat Sigriswil interne Richtlinien erlassen, wie der Erstwohnungsanteil-Artikel aus dem Baureglement der Einwohnergemeinde Sigriswil korrekt ausgelegt und einheitlich angewendet werden soll.

pd/bns. Der Erstwohnungsanteilplan (EWAP) dient laut einer Medienmitteilung der Steuerung des Erstwohnungsanteils gegenüber den Zweit- und Ferienwohnungen. Mit den Richtlinien werde die bisherige Praxis schriftlich festgehalten. Damit können sich Bauwillige, Liegenschaftskäufer und alle anderen interessierten Personen besser über die Bedeutung und Auswirkungen des EWAP informieren. Die neuen EWAP-Richtlinien sind ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Sigriswil kostenlos erhältlich.

Kommissionszusammenlegungen
Mit der Revision der Gemeindeordnung per 1. Januaar 2009 legte die Gemeinde Sigriswil verschiedene Kommissionen zusammen. Dabei sind die beiden neuen Kommissionen Baupolizei- und Hochbau und Planung-, Volkswirtschaft, Tiefbau und Umwelt entstanden. Der Gemeinderat hat auf Empfehlung des kantonalen Amtes für Gemeinden und Raumordung in einem Gemeinderatsbeschluss festgehalten, dass die laufende Amtsperiode bei allen Kommissionsmitgliedern als erste Amtszeit gilt, was zur Folge hat, dass alle Kommissionsmitglieder dieser beiden Kommissionen für zwei weitere Amtsperioden wählbar sind.

Beitrag an die Stiftung Kohlenweiher
Der Gemeinderat von Sigriswil hat einen einmaligen solidarischen Beitrag von knapp 2300 Franken an die Investitionskosten der Stiftung Kohlenweiher in Steffisburg genehmigt. Die Stiftung Kohleweiher bietet eine Tagesstruktur für 12- bis 16jährige Schüler, welche kurz vor einem Schulausschluss stehen oder deren Eltern während einer schwierigen Entwicklungsphase gestärkt und unterstützt werden müssen. Jugendliche aus dem ganzen Berner Oberland können durch die Eltern, die Vormundschaftsbehörden oder in Einzelfällen durch das Jugendgericht zugewiesen werden. Die Standort der Schule befindet sich in Thun an der Bahnhofstrasse 24.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'