Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Freitag 6. November 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Jungfrau-Region Marketing AG: Philippe Sproll für Samuele Salm

Die operationelle Leitung der Jungfrau-Region Marketing AG soll im Frühjahr vom heutigen Geschäftsführer von Andermatt-Gotthard-Tourismus, Philippe Sproll, übernommen werden.

pd/bns. Der vom Verwaltungsrat der Jungfrau Region Marketing AG als Nachfolger von Samuele Salm gewählte Philippe Sproll (Bild) ist laut einer Medienmitteilung 37jährig und bereits zweisprachig im Tessin aufgewachsen, wo er nach einer Banklehre auch die Hotel- und Tourismusfachschule besuchte. Seine Ausbildung rundete er mit der Betriebswirtschaftshochschule in Sierre und dem «Master of Business Administration» an der Hochschule Luzern ab. Seine Berufslaufbahn führte ihn über Zürich (Swissair- Kommunikation/Assistent) via Genf und die Autobranche (Fiat Suisse AG/Marketing und Verkauf) nach Arosa (Marketingleiter) und Crans-Montana (Marketing und Verkauf/CM Tourismus). Als Geschäftsführer von Andermatt-Gotthard-Tourismus war er in die Destinationsentwicklung San-Gottardo-Tourismo (Kantone Uri, Graubünden, Tessin und Wallis) integriert. Sproll will sich im Vorfeld punktuell in seine neue Aufgabe einleben und die operationelle Leitung der Jungfrau-Region Marketing AG im Frühjahr zu übernehmen. Philippe Sproll beabsichtige, mit seiner berufstätigen Frau baldmöglichst in der Region sesshaft zu werden.

Der Verwaltungsrat dankt in der Medienmitteilung Samuele Salm – ohne näher auf die Gründe für die Trennung, die «im gegenseitigen Einvernehmen» erfolgt sein soll, näher einzugehen – für «das grosse Engagement in der Entwicklung der Gesellschaft und für die stets uneingeschränkte Identifikation mit der Jungfrau-Region».
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'