Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Samstag 10. Oktober 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite

In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Events / Public Relations
Aletschgletscher: Fahnenschwinger stellen einen Weltrekord auf

Auf dem Jungfraujoch haben sich nach Angaben von Interfolk Jungfrau und der Jungfraubahnen 626 Fahnenschwinger getroffen und sich in Trachten formiert. Die Fahnenschwinger erzielten laut einer PR-Mitteilung auf dem Aletschgletscher einen Weltrekord, denn es habe sich um das grösste und höchste Fahnentreffen gehandelt, das jemals stattgefunden hat.

Beim grössten und höchsten Fahnentreffen auf dem Jungfraujoch haben am Samstag 626 Fahnenschwinger einen neuen Weltrekord aufgestellt. (Bild zvg/Photopress/Markus Hubacher)

pd/bns. Vom Schneefall und Wind auf 3500 Meter über Meer hätten sie sich nicht beirren lassen, verlautet im weiteren: «Vertreten waren Gruppen aus der Schweiz, Belgien, Niederlande, Deutschland und Italien. Die bunte Truppe wurde von der Fahnengruppe Schweiz aus Interlaken angeführt. 193 Kinder aus der Jungfrau Region präsentierten die Flaggen der Uno-Länder.» Das Fahnentreffen auf dem Gletscher bildete laut der Medienmitteilung den Auftakt zum Interfolk-Jungfrau-Festival: «Vom 14. bis 18. Oktober werden in der Jungfrauregion folkloristische und musikalische Darbietungen geboten sowie altes Handwerk, Sport und Spiele vorgeführt. Carlo Brunner, Streichmusik Alder, Familienkapelle Fischbacher, Kapelle Oberalp, Nicolas Senn und viele mehr treten auf.» Moderiert werde der Anlass von Kurt Zurfluh, Sepp Trütsch und Pascal Minder: «Die Anlässe finden unter anderem auf der Schynigen Platte, auf der First, auf der Kleinen Scheidegg und auf dem Harderkulm statt.»
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


 
'