Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Freitag 25. September 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.





Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Thun: Gebrauchtes Reinigungsfahrzeug für Gabrovo

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Thun-Gabrovo überlässt das Tiefbauamt Thun der Stadt Gabrovo ein Occasions-Reinigungsfahrzeug zum Gebrauch.

pd/bns. Wenn heute orange Kehrichtfahrzeuge, Lastwagen und Lieferwagen mit Thuner Wappen und bulgarischen Kennzeichen versehen die Strassen Gabrovos sauber halten, so ist dies laut einer Medienmitteilung eines der Ergebnisse der schweizerisch-bulgarischen Städtepartnerschaft. Seit mehr als zehn Jahren schicke die Stadt Thun regelmässig ausgediente, fahrtüchtige Fahrzeuge aus dem Tiefbauamt in die bulgarische Partnerstadt Gabrovo. Die Transporte würden meistens über die Schiene abgewickelt: «Im Falle des Reinigungsfahrzeuges, welches in diesen Tagen nach Gabrovo geschickt wird, drängt sich – aus Kostengründen – ein Strassentransport auf.»

Die rund 3000 Kilometer über Deutschland, Österreich, Ungarn und Rumänien nach Bulgarien sollen laut der Medienmitteilung Hans Rudolf Gerber, Direktor der Gewerblich Industriellen Berufsfachschule Thun (GIB), und Tihomir Tomov, Mitarbeiter des Tiefbauamts in Gabrovo, gemeinsam zurücklegen. Gerber habe den Lastwagenausweis vor drei Jahren gemacht – im Hinblick auf die kommende Pensionierung und seine Absicht, als nächste Lebensaufgabe Fahrzeuge für Hilfsorganisationen und gemeinnützige Zwecke in ferne Länder zu transportieren. Tihomir Tomov habe vor zwei Jahren bereits ein Kehrichtfahrzeug von Thun nach Gabrovo gefahren, spreche bulgarisch und könne dem Thuner viel nützliches Praxiswissen vermitteln.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'