Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Mittwoch 23. September 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.





Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Bereits 1000 Velos im Postauto über Pässe transportiert

In diesem Sommer haben bereits doppelt so viele Reisende ihr Velo im Postauto über die Alpenpässe Grimsel, Furka, Susten, Nufenen und Gotthard geführt als im Vorjahr. Am Dienstagvormittag ist das 1000. Velo dieser Saison transportiert worden. Sein Besitzer erhielt ein Velo-Jahresgeneralabonnement.

Franz Mäder (rechts), Leiter der Geschäftsstelle Interlaken der Postauto Schweiz AG übergibt dem 1000. Veloverlader dieser Saison einen Gutschein für ein Velo-Jahresgeneralabonnement. (Bild zvg)

pd/bns. Die Mitnahme von Velos im Postauto sei kürzlich dank Beitritt zum nationalen Velotarif attraktiver, heisst es in einer Medienmitteilung. Am Dienstag 22. September 2009 habe in Meiringen der 1000. Verlader verzeichnet werden können: «Der glückliche Jubilar heisst Charles Wyniger und kommt aus Ammannsegg (Kanton Solothurn). Er erhielt einen Gutschein für ein Velo-Jahresgeneralabonnement im Wert von 195 Franken. Damit kann er sein Velo ein ganzes Jahr lang kostenlos mit Bahn und Postauto transportieren.»

Die Postauto Schweiz AG habe die Velomitnahme stark erleichtert, verlautet im weiteren: «Im letzten Dezember ist Postauto dem Velotarif beigetreten und hat das Sortiment an Velobilletten, das bei der SBB, den meisten Bahnen sowie weiteren Unternehmen des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz gilt, übernommen.» Deswegen habe die Postauto Schweiz AG ihre Verladekapazitäten stark ausgebaut: «Auf den meisten Passlinien und andern Ausflugslinien werden Veloträger mitgeführt, mit denen bis zu sechs Fahrrädern transportiert werden können. Eine vorgängige telefonische Reservation (058 448 20 08) ist Einzelreisenden empfohlen, für Gruppen sogar Pflicht.»
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'