Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Sonntag 26. Dezember 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Harder-Potschete vertreibt die bösen Geister

Die Maskenträger der Harder-Potschete, zahlreiche Kindermasken, Trychelzüge und die Guggenmusik Bödeli-Rasselbande vertreiben am Bärzelitag 2. Januar 2011 in Interlaken und im benachbarten Unterseen wiederum die bösen Geister des alten Jahres.

Der Brauchtumsanlass, der laut einer Medienmitteilung viele Einheimische, Touristen und Heimwehbödeler jeweils zu Jahresbeginn auf den Marktplatz nach Interlaken locke, warte auch diesmal wieder mit einem attraktiven Programm auf: «Neben den Protagonisten in den Holzmasken werden die Zuschauer vom Landvogt mit dem ‹Guetjahresbrot› belohnt und Gäste aus dem Kanton Schwyz, die Zwickdröhtler, sorgen mit Schabernack und Spässen für Action am Umzug.»

Neben den traditionellen Holzmasken der Harder-Potschete, den Hauptfiguren Hardermannli, Wyb und dem Mönch, der lüstern seinem Meitschi nachjagt, seien es vor allem die kreativen und individuell gestalteten Kindermasken, die das farbenfrohe Umzugsbild prägten. Bereits im Sommer und im Herbst würden Moos, Herbstlaub, Tannenzapfen oder Schneckenhäuschen gesammelt und in den Bastelräumen zu Hause oder in den Schulen zu kunstvollen Masken verarbeitet. Gegen hundert Kinder im Alter von drei bis 16 Jahren erwarte der Harder-Potschete-Verein auch dieses Jahr wieder am Umzug: «Als Dankeschön für das Mitmachen werden die Nachwuchs-Potschen mit einem Holzmäskeli, einem Fünfliber und einem Ausflug im kommenden Sommer belohnt.» Ein grosser Teil der Kinderpotscheni stamme dabei aus der Schule Unterseen: Gemeindepräsident, Lehrer und Potschenrats-Mitglied Simon Margot werde zum letzten Mal mit einer Schulklasse am Umzug dabei sein. Ob diese Tradition von Margots Nachfolge weiter praktiziert werde, sei noch unklar.

Die Bauarbeiten im «Schlauch», dem Höhewegteilstück zwischen Postkreisel und Hotel Splendid in Interlaken, wirkten sich auf die Umzugsroute der Harder-Potschete aus, verlautet im weiteren: «Der Umzug durch Interlaken und Unterseen startet wie gewohnt um 14 Uhr in der Marktgasse in Interlaken. Die Route führt durch die Marktgasse, zum Stadthausplatz in Unterseen, über den Räuberegge, hinunter zum Westbahnhof. Von da aus geht weiter bis zum Postkreisel und anschliessend direkt auf den Marktplatz zurück.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'