Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Sonntag 5. Dezember 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Die Haslital-Hotels starten in die erste Wintersaison

Die zwei Meiringer Hotels Sherlock Holmes und Alpin Sherpa werden ab Wintersaison 2010/2011 neu in der gemeinsamen Betriebsgesellschaft Haslital Hotels AG geführt. Die Haslital Hotels AG übernahm ab 1. Dezember 2010 die beiden Hotel- und Gastronomiebetriebe und verfügt damit in Meiringen über ein Angebot von 110 Zimmern mit total 230 Betten.

pd/bns. Der bisherige Pächter des Alpin Sherpa Hotels habe seinen Pachtvertrag per 30. November 2010 ordentlich beendet und soll im Januar 2011 das Hotel Schlossgut in Münsingen übernehmen, war dazu zu erfahren. Der bisherige Geschäftsführer und Besitzer des Hotels Sherlock Holmes, Panos Perreten, habe als neue Aufgabe die Geschäftsleitung der Haslital Hotels AG übernommen. Die drei Teilhaber der Haslital Hotels AG sind danach Verwaltungsratspräsident Alexander Zwahlen. Nils Glatthard (Besitzer des Alpin Sherpa Hotels) und Panos Perreten.

Die Kooperation bezieht sich laut einer Medienmitteilung auf den Betrieb; die Eigentümer der Hotelliegenschaften blieben unverändert: «Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die Synergien zwischen den zwei Hotels in den Bereichen Geschäftsleitung, Mitarbeiter, Marketing, Verkauf, Einkauf und Administration vollständig zu nutzen.» Die Haslital Hotels AG wolle mit den geplanten rund 40 000 Übernachtungen pro Jahr ein interessanter Partner für Reiseveranstalter und für die übrigen touristischen Anbieter in der Region sein.

Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft und operativer Leiter der beiden Hotels ist laut der Medienmitteilung Panos Perreten: «Zusammen mit Monika Ellinger ist er in beiden Betrieben als Gastgeber tätig.» Das Alpin Sherpa Hotel soll als Ganzjahresbetrieb geführt werden und habe die Wintersaison bereits am 4. Dezember 2010 eröffnet. Nach Abschluss der Umbauarbeiten starte das Hotel Sherlock Holmes am 17. Dezember in die Wintersaison. Das Hotel werde als Zweisaisonbetrieb geführt.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'