Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Donnerstag 23. Dezember 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Neuer Geschäftsführer der Zentralbahn

Der Verwaltungsrat der aus der Fusion von Brünigbahn und Luzern-Stans-Engelbergbahn hervorgegangenen Zentralbahn hat am 22. Dezember 2010 den 35jährigen Renato Fasciati zum neuen Geschäftsführer gewählt. Fasciati übernimmt am 1. Juli 2011 als Nachfolger von Josef Langenegger die Leitung der Zentralbahn AG.

pd/bns. Renato Fasciati (Bild) ist laut einer Medienmitteilung heute Leiter der Unternehmensentwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung von SBB-Cargo. Fasciati ist nach Angaben der Zentralbahn im Engadin aufgewachsen, verheiratet und Vater von zwei Kindern: «Er hat an der HSG St. Gallen Volkswirtschaft studiert und berufsbegleitend sein Doktorat absolviert. Dabei war er unter anderem als Leiter Profitcenter der Schweizerischen Speisewagengesellschaft tätig und führte 60 Mitarbeiter.» Ab dem Jahr 2002 habe Fasciati als Berater bei McKinsey & Company Erfahrungen in Strategie-, Organisations- und Wachstumsprojekten gesammelt. Seit dem Jahr 2007 ist er laut der Medienmitteilung Leiter Unternehmensentwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung von SBB Cargo AG. – Der 61jährige Josef Langenegger, der bisherige Geschäftsführer der Zentralbahn, trete Ende Juni 2011 zurück, wird in der Medienmitteilung erinnert: «Unter seiner Leitung fusionierten im Jahr 2005 die Brünigbahn und die Luzern-Stans-Engelbergbahn zur Zentralbahn, welche er sodann zu einer erfolgreichen, leistungsstarken Regionalbahn weiterentwickelte.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'