Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Donnerstag 14. Januar 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.



Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Anna Barbara Remund wechselt zu den SBB

Der SBB-Regionalverkehr unter neuer Leitung: Anna Barbara Remund, Leiterin Personenverkehr der BLS, wechselt zu den SBB und tritt dort die Nachfolge von Martin Bütikofer an.

Während über acht Jahren prägte laut einer Medienmitteilung Anna Barbara Remund (Bild) als Mitglied der Geschäftsleitung der BLS massgeblich deren Personenverkehr. Die 46jährige diplomierte Forstingenieurin ETH wohnt in Bern und absolvierte an der Hochschule St. Gallen ein Executive MBA (Neudeutsch für Management-Weiterbildung). Vor ihrer Tätigkeit bei der BLS war sie beim Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (Buwal, heute Bafu) und als Leiterin des Kreisforstamtes See- und unterer Broyebezirk im Kanton Freiburg engagiert: «Sie bringt langjährige Erfahrung im Personenverkehr mit und ist mit den heutigen und künftigen Herausforderungen des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz bestens vertraut. Das Datum ihres Übertritts zur SBB ist noch offen.»

Der bisherige Leiter des SBB Regionalverkehrs, Martin Bütikofer, habe sich nach viereinhalb Jahren Tätigkeit entschieden, per Ende Februar 2010 die SBB zu verlassen und eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens anzunehmen, verlautet im weiteren: «Mit grossem Einsatz prägte er den öffentlichen Verkehr im allgemeinen und den Regionalverkehr der SBB im speziellen. Dank seiner grossen Fachkompetenz in Aufbau und Betrieb von Regionalverkehrsnetzen setzte er in der ganzen Schweiz Akzente. Unter seiner Federführung wurden die Regionalverkehrsflotte erneuert, grosse Angebotsschritte unter anderem bei den S-Bahnen in Basel und Zürich realisiert und Tochtergesellschaften wie Thurbo, Zentralbahn oder die SBB GmbH Deutschland weiterentwickelt.»


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


 
'