Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Donnerstag 29. Juli 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Startschuss für Fussgänger-Hängebrücke in Leissigen

Dem Baubeginn für eine Fussgänger-Hängebrücke über den Spissibach in Leissigen steht mit der Erteilung der Baubewilligung durch das Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli nichts mehr im Weg. Der Verein Panorama-Rundweg Thunersee rechnet mit Baukosten von rund einer halben Million Franken. In der Region soll ein Rundwanderweg mit insgesamt sechs Hängebrücken entstehen.

pd/bns. Ende August soll laut einer Medienmitteilung mit der Installation der 35 Tonnen schweren und 140 Meter langen Hängebrücke begonnen werden. Die Brücke soll bis Mitte September stehen. Der Verein Panorama-Rundweg Thunersee hofft, nach den Herbstferien die Brücke mit einem grossen Fest eröffnen zu können. Die Brücke soll ausschliesslich durch Spendengelder finanziert werden: «Jetzt wo die Baubewilligung vorliegt, kann der Verein Panorama-Rundweg auch aktiv mit Sammeln beginnen, denn vorher wollte natürlich niemand Geld für etwas spenden, so lange keine Baubewilligung vorlag.»

Peter Dütschler, Vorsitzender des Vereins Panorama-Rundweg Thunersee: «Die Brücke ist bestellt, jetzt kann es endlich losgehen.» Bis dahin warte jedoch noch einiges an Arbeit auf die Brückenbauer. Damit Fussgänger die Hängebrücke in einer Höhe von 60 Meter über dem Leissiger Spissibach sicher überqueren könnten, werde die Brücke in einem Betonfundament verankert und mit Stahlseilen gesichert. Bei der Vergabe der Bauarbeiten sollen ausschliesslich heimische Firmen berücksichtigt werden. «Diese Brücke und die nachfolgende in Sigriswil – zurzeit laufen Eigentümerverhandlungen, das Baugesuch wird anschliessend eingereicht – können dank eines Baukredites der AEK-Bank realisiert werden.» Aber auch andere Institutionen, Gemeinden und Private unterstützten das Projekt und seien davon überzeugt, «dass der Rundwanderweg mit dann insgesamt sechs fertiggestellten Hängebrücken eines der Highlights der Region wird, von dem Einheimische und Touristen profitieren». – Weitere Informationen unter www.brueckenweg.ch oder www.thunersee.ch


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'