Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Freitag 4. Juni 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Grossratspräsident aus dem Oberhasli gefeiert

Zu Ehren des neuen Grossratspräsidenten Gerhard Fischer – er ist höchster Berner nach 80 Jahren wieder aus dem Oberhasli – hat am Donnerstag auf dem Casinoplatz in Meiringen eine Feier stattgefunden.

pd/bns. «Der Grosse Rat hat Gerhard Fischer zu Beginn der Junisession für das erste Jahr der neuen Legislatur in das Amt des höchsten Berners gewählt», heisst es in einer Medienmitteilung. An der Feier vom 3. Juni 2010 auf dem Casinoplatz in Meiringen gratulierten Regierungspräsident Philippe Perrenoud, SVP-Fraktionspräsident Peter Brand, alt Grossratspräsidentin Chantal Bornoz Flück sowie die Meiringer Gemeindepräsidentin Susanne Huber dem neuen Grossratspräsidenten in ihren Festansprachen zu Amt und Würde.

Nach über 80 Jahren stehe mit Gerhard Fischer wieder ein Oberhasler dem Kantonsparlament vor, verlautet im weiteren. In seiner Ansprache gratulierte Regierungspräsident Philippe Perrenoud der Region für ihre Ausdauer und Geduld: «Vielleicht wollte sie abwarten und ganz sicher sein, die richtige Person zu stellen, die dieses Amt mit Kompetenz, Diplomatie und Autorität auszuüben vermag». Er freue sich auf die gemeinsame Arbeit und könne versichern, dass Gerhard Fischer den Grossen Rat mustergültig führen werde.

Abschliessend dankte der neue Grossratspräsident seinen Vorrednern und unterstrich die Notwendigkeit, als Grossratspräsident in der Lage zu sein, räumliche und politische Grenzen zu überbrücken: «Ich weiss, dass ich mich seit dem 1. Juni 2010 für ein Jahr politisch in der Mitte zwischen links und rechts bewegen muss, was für mich, bei meiner klaren politischen Haltung, bestimmt nicht immer einfach sein wird, ausser bei einem allfälligen Stichentscheid, dessen Wahrscheinlichkeit aber nach den Wahlen vom 28. März eher gesunken ist.».

Unter den geladenen Gästen war neben Nationalrats-, Regierungs-, Grossrats- und Gemeinderatsvertreter auch Gerhard Fischer, der gleichnamige Präsident des Zürcher Kantonsrates. Der Jodlerklub Innertkirchen umrahmte den Festakt musikalisch.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'