Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Samstag 5. Juni 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Festwochenende in Interlaken

Bei schönem und warmem Festwetter ist nach einer jahrelangen Planungs- und Bauzeit am Samstag 5. Juni 2010 die neugestaltete Bahnhofstrasse im Zentrum von Interlaken mit einem Fest eröffnet worden. Morgen Sonntag 6. Juni 2010 folgt im Rahmen des 100-Jahre-Jubiläums der Tourismusorganisation Interlaken (TOI) im Kursaalgarten ein Fest für Einheimische und Gäste aus nah und fern.

Eröffnungsfest in der neugestalteten Interlakner Bahnhofstrasse. (Bild Dora Schmid-Zürcher)

pd/bns. In seiner Eröffnungsrede am Bahnhofstrassenfest erinnerte Peter Urfer, Präsident des Bahnhofstrasse-Höheweg-Leistes, an die Pionierleistungen in der Vergangenheit. Auch heute seien Pioniertaten möglich: «Meine Vision für eine nachhaltige Pioniertat in Interlaken, von der unsere Kinder und Grosskinder profitieren könnten, ist ein verkehrsfreies Zentrum mit von allen Seiten dicht angrenzenden, praktischen und kostenlosen Parkplätzen. Auch das hiesige Gewerbe könne tagtäglich kleine Pioniertaten vollbringen. So rief Urfer auf, unter anderem einen Fremden kurz zur nächsten Ecke zu begleiten und ihm den Weg zu weisen: «Bestellen wir einen Artikel auch mal extra selbst wenn Zusatzkosten anfallen und es eigentlich kurzfristig nicht rentiert.» Erbringen wir kleine Dienstleistungen gratis. Versuchen wir, unausgesprochene Wünsche der Kunden zu erkennen und zu erfüllen.» Es gebe kein nachhaltigeres Marketing «als unseren Kunden einen unvergesslichen Besuch zu bieten, den sie sogar weitererzählen». Als einen Höhepunkt des Bahnhofstrassenfestes – Einzelheiten siehe auch Vorschau Interlaken: Postauto am Bahnhofstrassenfest vom Mittwoch 2. Juni 2010 – war die Taufe eines neuen Postautos auf den Namen «Interlaken» angekündigt.

Musikalische Einlagen und szenische Darbietungen sorgen laut einer Medienmitteilung für Unterhaltung am TOI-Fest vom Sonntag. Das Fest soll Einheimische wie Gäste und Reiseveranstalter aus aller Welt gleichermassen anziehen: «Von 11 bis 18 Uhr kommen die Besucher in den Genuss musikalischer Darbietungen aus der Region, von Folklore bis Jazz.» Es gehe Schlag auf Schlag. Ob Handharmonika- und Jodlerklubs, Trychler, Alphornbläser oder Big Band: «Das Festprogramm kennt weder Pausen noch Grenzen und hält für jeden Geschmack etwas bereit.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'