Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Donnerstag 10. Juni 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Innertkirchen: Neue Hofbrücke eröffnet

Nach rund halbjähriger Bauzeit ist in Innertkirchen die neue Hofbrücke offiziell in Betrieb genommen worden. Der rund 3,8 Millionen Franken teure Neubau ersetzt die altersschwache Brücke aus den dreissiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts, die wegen ihrer geringen Spannweite bei Hochwasser ein Hindernis darstellte.

kkb/bns. Nach der offiziellen Eröffnung der Brücke stehen laut einer Medienmitteilung noch verschiedene Fertigstellungsarbeiten an. Noch im Juni soll die Notumfahrung abgebrochen werden, danach folgen die Belags- und Abdichtungsarbeiten. Voraussichtlich Ende September wird der definitive Deckbelag eingebaut: «Die neue Brücke ist eine elegante Rahmenbrücke mit einer Spannweite von 45 Meter. Zum Schutz vor Hochwasser wird sie durch einen Staukragen ergänzt.» Der Bau wurde laut der Medienmitteilung Ende August 2009 in Angriff genommen und nach rund sechs Monaten grösstenteils abgeschlossen. Die Bauarbeiten seien mit Rücksicht auf den Verkehr und allfällige Hochwasser bewusst im Winterhalbjahr ausgeführt worden: «Der Verkehr wurde während der Bauzeit über eine Notumfahrung umgeleitet; die Baukosten belaufen sich auf rund 3,8 Millionen Franken.

Wie in der Medienmitteilung erinnert wird, ist die Hofbrücke der zentrale Aareübergang in Innertkirchen auf dem Weg zum Grimsel- und zum Sustenpass: «Die alte, im Jahr 1934 erbaute Brücke wies seit einigen Jahren gravierende Schäden an der Substanz auf. Wegen ihrer geringen Spannweite von 30 Meter stellte sie zudem bei Hochwasser ein Hindernis dar. Sie wurde deshalb durch einen Neubau ersetzt.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'