Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Mittwoch 2. Juni 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Vor dem 37. Oberländischer Kunstturnertag

Gegen 110 Turner aus der ganzen Schweiz und viele Zuschauer werden am Samstag 12. Juni 2010 am 37. Oberländischen Kunstturnertag in Uetendorf erwartet.

pd/bns. In Uetendorf wird nach Angaben der Organisatoren der beste Oberländer Turner in der höchsten Programmklasse erkoren: «Zudem werden im Einführungsprogramm und Programm 1 neben Einzelwertungen auch Mannschaftswertungen durchgeführt.» Dieser Wettkampf wird laut Organisationskomiteepräsident Bruno Teuscher vom Turnverein Uetendorf mit Unterstützung der Oberländischen Kunstturnervereinigung durchgeführt: «Es nehmen etliche Turner aus den Kadern des Schweizerischen Turnverbandes teil.»

Am 37. Oberländischen Kunstturnertag in der Bach-Mehrzweckhalle in Uetendorf sind laut der Medienmitteilung die jüngsten Turner gerade einmal sieben-, der älteste 19jährig. Das Teilnehmerfeld setze sich aus den Kantonen Bern, Freiburg, St. Gallen, Basel und Luzern zusammen.

Das Kunstturnen sei seit Jahren im Berner Oberland verwurzelt, verlautet im weiteren: In den Vereinen Uetendorf, Thun, Steffisburg und Oberdiessbach könne man kunstturnen. Sobald ein Turner den Sprung in ein schweizerisches Kader schaffe oder davorstehe, werde er im regionalen Leistungscenter in Bern aufgenommen. Kunstturnen erfordere viel Trainingsaufwand und Willen um an die Spitze zu kommen: «Der Sport fasziniert durch die perfekte Körberbeherrschung, Eleganz und Risikobereitschaft. Zugpferde im Kanton Bern sind Claudio Capelli und Yasmin Zimmermann, welche es an die Weltspitze geschafft haben.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'