Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Montag 28. Juni 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang
Nicht alle Lastwagen kamen von weit her, so dieser neue Satteltieflader mit einem Leergewicht von 40 Tonnen der von Bergen Transporte AG aus Unterbach mit einem neuen Grosspfahlbohrgerät des Meiringer Spezialtiefbauunternehmens Ghelma AG. Heute Montag fährt der Satteltieflader auf eine Baustelle nach Füllinsdorf (Kanton Baselland). Bei einem Gewicht von total 95 Tonnen sind Spezialbewilligungen und teilweise auch Polizeibegleitung erforderlich. (Bilder Dora Schmid-Zürcher)

Trucker- und Country-Festival: «Den Nerv getroffen»

Das erste sonnige Festivalwochenende dieses Jahres stand auf dem Flugplatzgelände in Interlaken ganz im Zeichen von grossen Trucks, schweren Motorrädern und Zehntausenden von Country- und Westernfans.

Das Trucker- und Country-Festival zog neben den vielen Trucks auch Tausende von automobilen Besucher an.

pd/bns. Bis Sonntagabend rechneten der Veranstalter, die Jungfrau World Events GmbH Interlaken, laut einer Medienmitteilung mit Besucherzahlen, die insgesamt wiederum die Marke von 50 000 Truck-, Bike-, Country- und Westernfans erreichten: «Die oft von weit her angereisten äusserst friedlichen und gemütlichen Menschen bestätigten, dass die umfangreiche Organisation dieses speziellen Grossanlasses einmal mehr den Nerv Tausender lebensfroher Menschen getroffen hat.» Das WM-Fussballspiel Schweiz–Honduras habe erwartungsgemäss einen Einfluss gehabt, so dass das Festival im Westerndorf am Freitagabend einen eher verhaltenen Start erlebt habe. Der Samstag mit ausverkauftem Festzelt und einer Riesenparty mit über 20 000 Besuchern im Westerndorf hätten dies jedoch wettgemacht. Der Sonntag habe mit dem traditionellen Truckergottesdienst und gut besuchtem Gelände bereits in den Morgenstunden begonnen.Das Festival habe ohne nennenswerte Zwischenfälle reibungslos durchgeführt werden können. Mit 1400 Trucks in der Truck Meile sei der Lastwagenbereich schon seit Monaten ausverkauft gewesen: «Die langen, eindrücklichen Reihen der Giganten der Strasse lockten am Samstag und Sonntag Tausende von Schaulustigen an, die unzählige umfunktionierte Auf- und Umbauten mit Swimming Pools, mit Grillplätzen, mit ‹Hotelzimmern› und viele mehr bestaunen konnten. Besondere Aufmerksamkeit erhielten wie immer die vielen Spezialkonstruktionen und Sondermodelle.»

Die Schweizer Band Deathrope ist nur eine der vielen Formationen, die in den drei Tagen auftraten.

Ein Highlight des Musikprogramms war laut der Medienmitteilung am Freitag «die energiegeladene, unterhaltsame Show mit Europapremiere von Aaron Tippin aus den USA». Am Samstag habe unter anderem der mit Spannung erwartete Auftritt der Bellamy Brothers mit einem Gastauftritt der Schweizer Rockgrösse Gölä auf dem Programm gestanden: «Wahre Begeisterungsstürme erfassten das grosse Kuppelzelt beim gemeinsamen Megahit ‹Let Your Love Flow› oder beim ‹Schwan› auf Englisch.» Diese Schweizer Premiere der Zusammenarbeit von Gölä mit seinen Vorbildern, den Country-Stars Bellamy Brothers aus den USA habe damit seine Feuertaufe bestanden.

Viel Sonne und Sommerlaune habe auch der Motorradbereich des Festivals, mittlerweile eines der angesagtesten Bikertreffen weit und breit, volle Abstellplätze beschert, verlautet im weiteren; «Die Motorradfans konnten ihre Leidenschaft in den langen Reihen, untermalt von Biker Musik, mit Übernachtungsgelegenheit auf eigenem Campingplatz und beim Bestaunen von exklusiven Attraktionen wie dem Erbacher Dragster, dem Weltrekordhalter Ruedi Steck und seinem Team, bei der Motorbike-Prämierung und den grössten Steaks weit herum aufs beste ausleben.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'