Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Samstag 20. März 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Hauptversammlung des Vereins Jungfrau-Marathon

An der Hauptversammlung des Vereins Jungfrau-Marathon in Interlaken haben rund 80 Mitglieder die Rechnung 2009 einstimmig genehmigten. Diese weist einen Gewinn von 4000 Franken aus.

pd/pd. Vereinspräsident Walter Dietrich und Organisationskomiteepräsident Christoph Seiler blickten laut einer Medienmitteilung auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem ein Rekord erzielt worden sei: «Nicht weniger als 60 Nationen waren am Jungfrau-Marathon 2009 vertreten. Auch in diesem Jahr wurde bereits ein Rekord aufgestellt: Zwei Wochen nach Anmeldestart war der Jungfrau-Marathon 2010 ausverkauft – so schnell wie noch nie.»

Der nächste Jungfrau-Marathon finde am 11. September statt, einen Tag vor einem historischen Jubiläum, verlautet im weiteren: «Am 12. September 2010 werden genau 2500 Jahre verstrichen sein, seit ein athenischer Läufer nach der Schlacht bei Marathon 42 Kilometer rannte. Er überbrachte den Athenern die Nachricht vom Sieg über die Perser und starb anschliessend.»

Der 18. Jungfrau-Marathon beginne bereits am Freitag mit einem abwechslungsreichen Programm, heisst es in der Medienmitteilung: «Nachdem im letzten Jahr die Premiere des Jungfrau-Pararace erfolgreich ausgetragen wurde, gibt es dieses Jahr neu eine offene Kategorie über 200 Meter für alle – unabhängig von Art und Grad der Behinderung.» Der Hauptsponsor unterstütze Schulklassen, wenn sie am Jungfrau-Minirun starteten: «Zehn Schulklassen können dabei einen Gratisstart gewinnen.»

Bereits zum siebten Mal mässen sich die besten Mittelstreckenläufer auf der Jungfrau-Meile, geht aus der Medienmitteilung im weiteren hervor: «Dieser Wettkampf ist wiederum Bestandteil des Post-Cups, der inoffiziellen Schweizer Strassenlaufmeisterschaft.» Den Abschluss des Freitagprogramms werde ein Sponsorenlauf zugunsten der Mine-Ex Stiftung bilden, bei welchem Geld für Minenopfer gesammelt wird.


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'