Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Mittwoch 20. Oktober 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Kantonaler Tag der Gesundheitsberufe 2010

Acht Spitäler im Kanton Bern – darunter in Interlaken und in Thun – geben am nächsten Dienstag 26. Oktober 2010 Jugendlichen entsprechend dem Motto des Tages «Live dabei» einen Einblick in die Welt der Gesundheitsberufe.

pd/bns. Vom biomedizinischen Analytiker über die Fachleute Gesundheit und Pflege können laut einer Medienmitteilung Schüler 14 Berufe vor Ort vertieft kennenlernen: «Fachleute zeigen ihre Arbeit mit anschaulichen und interaktiven Beispielen und beantworten Fragen.» Der Tag der Gesundheitsberufe im Kanton Bern finde in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Er richte sich vor allem an Schüler, die vor der Berufswahl stünden. In den folgenden Spitälern werden laut der Medienmitteilung die Gesundheitsberufe von 9.00 bis 17.00 Uhr vorgestellt: Inselspital Bern, Lindenhofspital Bern, Spital Burgdorf, Spital Langenthal, Spital Thun, Spital Interlaken, Spitalzentrum Biel (Veranstaltung in deutscher Sprache) und Hôpital du Jura bernois in St-Imier (Veranstaltung in französischer Sprache).

«Die bisherigen Austragungen verliefen erfolgreich», verlautet im weiteren. Im letzten Jahr hätten mehr als 2500 Interessenten ein Spital besucht. Die Schaffung von Ausbildungsplätzen in den Spitälern und die Förderung des beruflichen Nachwuchses sei Regierungspräsident Philippe Perrenoud, Gesundheits- und Fürsorgedirektor des Kantons Bern, ein grosses Anliegen: «Daher besucht er am kantonalen Tag der Gesundheitsberufe jeweils eines oder zwei der obgenannten Spitäler, welche die Türen zur Präsentation ihres Ausbildungsangebots öffnen. In diesem Jahr wird er in den Spitälern Burgdorf und Langenthal vor Ort sein.» – Weitere Informationen zum diesjährigen kantonalen Tag der Gesundheitsberufe

 


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'