Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Mittwoch 27. Oktober 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thunersee: Ein neues Boot für die Seepolizei

Feierliche Einwasserung im Kanderdelta am Thunersee: Die Iris II, das neue Boot der Seepolizei Thunersee, ist im Heimatgewässer angekommen und hat ihre erste Fahrt absolviert.

Das neue Boot wird mit einem Kran angehoben. (zvg)

pkb/bns. Die Seepolizei Thunersee hat laut einer Medienmitteilung ihr neues Dienstboot, die Iris II, in Empfang genommen: Am Montag 25. Oktober 2010 trat das Schiff von der Werft am Zugersee die Reise an den Thunersee an. Der Schwertransport rollte ins Kanderdelta, wo das neue, acht Tonnen schwere Schiff mit einem Kran ins Wasser gehievt wurde. Die Iris II soll nächsten Frühling das bisherige Flaggschiff auf dem Thunersee, die 45jährige Iris, ablösen: «Die feierliche Schiffstaufe wird an der Ausstellung ‹Suisse Nautic› zu Beginn des nächsten Jahres in Bern erfolgen.» Bis zum definitiven Einsatz wird nach Angaben der Kantonspolizei das neue Dienstboot vorerst getestet und die Mitarbeiter der Seepolizei sollen speziell geschult werden. «Die Iris II weist bezüglich der Ausrüstung technischen Höchststand auf. Zur Ausrüstung gehören beispielsweise ein modernes Radar-Navigationsgerät sowie eine Wärmebildkamera, um nachts Personen zu suchen oder ein Unterwassersonar, um in der Tiefe Gegenstände zu orten.» Zudem verfüge die Iris II über eine Hebebühne, die bis gegen zwei Meter über die Wasseroberfläche angehoben, respektive über einen Meter ins Wasser abgesenkt werden könne. Angetrieben werde das Boot von zwei Dieselmotoren, die je über 330 PS verfügten: «Dank dieser neuen Antriebstechnik sind selbst Seitwärtsmanöver oder beispielsweise ein Wenden an Ort möglich.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'