Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Sonntag 31. Oktober 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Wimmis: Voranschlag mit Ertragsüberschuss

Der Gemeinderat von Wimmis hat den Voranschlag 2011 genehmigt. Es kann mit einem Ertragsüberschuss von 12 300 Franken gerechnet werden. Das Eigenkapital verbleibt bei rund 3,2 Millionen Franken.

pd/bns. Im Vergleich zu den Vorjahren können laut einer Mitteilung keine zusätzlichen Abschreibungen vorgenommen werden. Der Finanzplan 2011 bis 2015 zeige ab dem Jahr 2012 grössere Aufwandüberschüsse: «Hauptgrund für die negative Entwicklung sind die tieferen Steuereinnahmen (Steuergesetzrevision) und die Mehrbelastung durch den kantonalen Lastenausgleich ab 2012.» Dank guten Ergebnissen in den Vorjahren sei genügend Eigenkapital vorhanden, sodass keine Steuererhöhung erfolgen müsse. Das Investitionsvolumen sei mit 1,3 Millionen Franken pro Jahr nach wie vor hoch, betreffe aber vor allem den Erhalt der vorhandenen Infrastruktur. Die Investitionen können nur rund zur Hälfte aus eigenen Mitteln finanziert werden. Die Verschuldung steige daher bis Ende 2015 um rund drei Millionen Franken an: «Der Gemeinderat ist über diese Entwicklung zwar nicht erfreut, sieht aber momentan keinen Bedarf für umfassende Sparprogramme oder den Verzicht auf Investitionen.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'