Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 26. April 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Oberried: Inder nach Badeunfall gestorben

Beim Baden im noch kalten Brienzersee in Oberried ist am Dienstagvormittag ein 36jähriger Mann aus Indien verunfallt. Nach einer Suchaktion wurde er geborgen, doch starb er kurze Zeit später im Spital.

pkb/bns. Am Dienstag 26. April 2011 um zirka zehn Uhr ging laut einer Medienmitteilung bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, wonach eine Person beim Baden in Schwierigkeiten geraten sei. Gemäss Abklärungen war der Mann rund 20 Meter hinaus geschwommen, als er plötzlich nicht mehr gesichtet worden sei. Zu den mit rund 13 Grad noch recht tiefen Wassertemperaturen machte die Polizei keine Angaben. Umgehend wurde nach Angaben der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland und der Kantonspolizei eine Suchaktion mit Unterstützung der Rettungsflugwacht sowie der Seepolizei Brienzersee eingeleitet. Tauchern der Kantonspolizei Bern sei es schliesslich gelungen, den Mann aus dem Wasser zu bergen: «Trotz unverzüglicher Reanimation starb der 36jährige Mann aus Indien kurze Zeit später im Spital.» Zur Betreuung der Angehörigen sei das Careteam des Kantons Bern beigezogen worden: «Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'