Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 12. April 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Interlaken: Kredit für Sanierung des Höheweges

Für die Sanierung des Höheweges entlang der Höhematte zwischen Harderstrasse und Klosterstrasse in Interlaken beantragt der Gemeinderat einen Rahmenkredit von 5,7 Millionen Franken.

Der Höheweg soll ab Herbst 2011 zwischen der Einmündung der Harderstrasse und der Einmündung der Klosterstrasse erneuert und gemäss Verkehrs- und Gestaltungsplan «Crossbow» gestaltet werden. Der Grosse Gemeinderat habe dazu im Juni 2010 einen Planungskredit von 250 000 Franken bewilligt, wird in einer Medienmitteilung erinnert: «Für die Ausführung beantragt der Gemeinderat nun einen Rahmenkredit von 5,7 Millionen Franken.» Dieser Betrag setze sich zusammen aus 4,2 Millionen Franken für den eigentlichen Strassenbau und von 0,9 Millionen Franken zulasten der Spezialfinanzierung Abwasser für eine Reinwasserleitung. Die restlichen 0,6 Millionen Franken beträfen die Höhepromenade, die in einem zweiten Teilprojekt im Jahr 2014 erneuert werden soll: «Das Geschäft wird dem Grossen Gemeinderat am 3. Mai 2011 unterbreitet und unterliegt der Urnenabstimmung. Das Baugesuch wird nächstens eingereicht.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'