Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Montag 8. August 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache

 

Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.


Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Saanen: Parkhaus Saanendorf wird konkret

Das Projekt «Unterirdisches Parkhaus im Saanendorf» nimmt Formen an. Der Gemeinderat von Saanen genehmigte das Bauprojekt mit Kosten in Höhe von 13,74 Millionen Franken.

pd/bns. Der Gemeinderat von Saanen regelte laut einer Mitteilung die Erschliessung der Baustellen und die Zusammenarbeit mit den privaten Bauherrschaften, welche für die oberirdischen Überbauungen verantwortlich zeichneten: «Zudem stimmte er der vorzeitigen Baueingabe zu mit dem Ziel, das Vorhaben im Herbst der Grossen Gemeinde vorzulegen.» Die nichtständige Kommission «Parkhaus Saanendorf» habe das Vorhaben eines unterirdischen, öffentlichen Parkhauses im Saanendorf auf der privaten Hausmatte bearbeitete. Die Überbauungsordnung Nr. 69 «Flüeli» stelle die rechtliche Basis dar und regle mit ihren Sonderbauvorschriften sowohl das öffentliche, unterirdische Parkhaus Saanendorf als auch die geplanten privaten Bauvorhaben.

Gleichzeitig mit der Erarbeitung des Bauprojektes hätten sich die Beteiligten mit den möglichen Baustellenerschliessungen, den Schnittstellen sowie der Baustellenorganisation befasst: «Die Variante mit der beidseitigen Baustellenerschliessung von Westen und von Osten hat gegenüber der Variante Baustellenerschliessung lediglich von der Ostseite her die Vorteile, dass die Bauzeit um zirka vier Monate verkürzt wird und Kosten von 310 000 Franken eingespart werden können, jedoch den Nachteil, dass das Dorfzentrum während einer gewissen Zeit mit Baustellenverkehr belastet wird.»

Geplant sei, den Baukredit für das Parkhaus am 23. September.2011 von der Gemeindeversammlung bewilligen zu lassen, verlautet im weiteren: «Damit mit den angrenzenden, privaten Bauherrschaften ein gemeinsames und koordiniertes Baugesuch eingereicht und mit ersten Vorbereitungsarbeiten (Abbruch- und Rodungsarbeiten, Spundwände und so weiter) im Herbst begonnen werden kann, muss das Baugesuch umgehend ausgearbeitet und veröffentlicht werden.» Die Überbauungsordnung «Flüeli» bilde die Grundlage der Baubewilligung. Sie sei am 15. April 2011 von der Gemeindeversammlung genehmigt worden und liege nun beim Amt für Gemeinden und Raumordnung zur abschliessenden Genehmigung: «Mit dieser wird nicht vor Ende 2011 gerechnet. Deshalb wird für das Parkhaus eine vorzeitige Baubewilligung angestrebt. Da alle Einsprachen zur Überbauungsordnung Flüeli bereinigt werden konnten, kann mit einer vorzeitigen Baubewilligung gerechnet werden.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'