Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Montag 19. Dezember 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thuner Gemeinderat bewilligt 67 Anlässe

Für das kommende Jahr hat der Thuner Gemeinderat insgesamt 67 Veranstaltern die Bewilligung ihres Anlasses auf öffentlichem Grund und in öffentlichen Gebäuden zugesichert.

pd/bns. Auch wurden laut einer Medienmitteilung für das Jahr 2012 finanzielle Unterstützungen in der Höhe von insgesamt rund 571 000 Franken bewilligt. In diesem Betrag bereits enthalten sind die vertraglich festgelegten Barbeiträge für die Grossanlässe Künstlerbörse und die Thuner Seespiele in der Höhe von insgesamt 295'000 Franken. «Per 31. Oktober 2011 hatten Veranstalter, die nächstes Jahr in Thun einen Anlass auf öffentlichem Grund oder in einem öffentlichen Gebäude durchführen wollen, ihre Gesuche einzureichen.» 67 Anlässe habe der Thuner Gemeinderat nun bewilligt.

Ohne Mehrweggeschirr weniger Unterstützung
Finanzielle Auswirkungen für die Veranstalter könnten sich auch aufgrund des neuen Abfallreglementes ergeben, das der Stadtrat am 24. November 2011 genehmigt habe, verlautet im weiteren: «Wenn an bewilligungspflichtigen Veranstaltungen auf öffentlichem Grund nicht, wie durch Artikel 8 vorgeschrieben, Mehrweggeschirr verwendet wird, reduziert die Stadt ihre Unterstützung um 30 Prozent.» Erscheine dies für kleine Veranstaltungen mit geringen Abfallmengen als nicht zumutbar, seien andere geeignete Massnahmen zur Vermeidung und Verminderung des Abfalls zu treffen.

Im Jahr 2012 vier Grossanlässe weniger
Vier Grossanlässe sind im Jahr 2012 nicht im Veranstaltungskalender aufgelistet, heisst es in der Medienmitteilung: «Die Kulturnacht und das Drehorgelfestival finden aufgrund des Zweijahre-Rhythmus nicht statt, und auch das Thuner Stadtkriterium (Velorennen) fällt das zweite Jahr in Folge aus.» Wegen geplanter Bauarbeiten würden die Schlossspiele zudem für ein Jahr nach Steffisburg umziehen. Die Stadt Thun hoffe, dass sie ihre Aufführungen ab dem Jahr 2013 wieder in Thun zeigten.

Elektronische Gesuchseingabe erwünscht
Wiederum sind laut der Medienmitteilung noch über 60 Prozent der Gesuche in Papierform eingereicht worden. Für alle beteiligten internen und externen Stellen sei die Arbeit mit Akten in elektronischer Form viel einfacher und beschleunige zudem die Verarbeitung: «Das Büro für Veranstaltungen, das dem Gewerbeinspektorat bei der Direktion Sicherheit und Soziales angegliedert ist, wünscht deshalb, dass künftig möglichst alle Gesuche in elektronischer Form und rechtzeitig eingereicht werden.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'