Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 20. Dezember 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Erste Hängebrücke am Thunersee eröffnet

Die erste von sechs geplanten Hängebrücken des Panoramarundwegs Thunersee über den Spissibach in Leissigen ist am Dienstagmittag eröffnet worden.

pd/bns. Die 140 Meter lange und 60 Meter hohe Hängebrücke soll nicht ganz eine Million Franken kosten. Sie werde wie folgt finanziert: Einen Teil übernehme der Kanton (Wanderweggesetz), einen Teil die Gemeinde Leissigen, und ein Teil sei durch Sponsoring gedeckt. Der Rest soll durch Mitgliederbeiträge und Spenden finanziert werden, war im weiteren auf Anfrage zu erfahren.

Wo vorher mühselig die Schlucht habe durchquert werden müssen, erleichtert laut einer Medienmitteilung nun eine spektakuläre Hängebrücke den Spaziergang über den Spissibach in Leissigen: «Das 140 Meter lange und 60 Meter hohe Bauwerk garantiert ab jetzt im Sommer und Winter ein einmaliges Wandererlebnis mit grandiosen Panoramaaussichten. Peter Dütschler, Initiant des Panoramarundweg Thunersee und Präsident von Thunersee-Tourismus: «Mit der Fertigstellung haben wir ein grosses Etappenziel erreicht.» Die auch im Winter begehbare Hängebrücke sei Bestandteil des geplanten Panoramarundwegs Thunersee und soll nicht die einzige bleiben: «Rund um den Thunersee sind gesamthaft sechs Hängebrücken geplant.» Mit dem 56 Kilometer langen Panoramarundweg Thunersee soll künftig ein weltweit einmaliges Bauwerk für ein abenteuerliches Wandererlebnis sorgen.

Bereits im Sommer 2012 soll eine 180 Meter hohe und 340 Meter lange zweite Hängebrücke über der Gummischlucht von Aeschlen nach Sigriswil eröffnet werden. Die Ausholzarbeiten dafür seien bereits Anfang Dezember angelaufen. Verlaufe alles nach Plan, sollen die Bauarbeiten im kommenden März beginnen. Alle Hängebrücken des Panoramarundwegs seien rollstuhlgängig: «Teilabschnitte des Wanderwegs sind zudem bereits im kantonalen Wanderwegnetz eingetragen.» Die Planung der weiteren vier Hängebrücken soll nach dem Bau der zwei ersten Brücken in Leissigen und Sigriswil an die Hand genommen werden: «Falls alles wunschgemäss gelingt, ist der Rundweg bis im Jahr 2018 komplett fertiggestellt.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'