Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Gesamtsanierung und Umnutzung im Selveareal

Für die Gesamtsanierung und Umnutzung der Gebäude an der Scheibenstrasse 5 bis bis 9 in Thun mit Baukosten für die gesamte Sanierung von 7,5 Millionen Franken hat der Regierungsstatthalter die Baubewilligung erteilt. Es entstehen Dienstleistungsbetriebe, unter anderen eine Kindertagesstätte und ein Bistro.

pd/bns. Der Thuner Regierungsstatthalter Marc Fritschi entschied laut einer Medienmitteilung gestützt auf angepasste Projektpläne vom August 2011, dass die bau- und planungsrechtlichen Vorschriften eingehalten seien, und habe die Baubewilligung erteilt. Bereits Ende Oktober sei die Bewilligung für den vorzeitigen Baubeginn der Fassadensanierung erteilt worden. Mit den bewilligten Bauten soll ein weiterer Mosaikstein des Selveareals erneuert werden. Es handelt sich laut der Medienmitteilung um ehemalige Wohn- und Industriebauten, welche im Bauinventar der Stadt Thun als erhaltenswert eingestuft seien. Sie sollen für die Bedürfnisse der neuen Nutzer, in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege, grundlegend saniert und energietechnisch auf den neusten Stand gebracht werden: «Die geplanten Baukosten für die gesamte Sanierung betragen 7,5 Millionen Franken.» Gegen das Baugesuch sei eine Einsprache erhoben, dann aber zurückgezogen worden.

Vor gut einem Jahr, am 15. November 2010 habe die MLG Immobilen AG Bern das Baugesuch für Dienstleistungsbetriebe an der Scheibenstrasse 5 bis 9 eingereicht, wird in der Medienmitteilung erinnert. Im Gebäude Scheibenstrasse 9 sei eine Kindertagesstätte geplant, zudem soll im gleichen Gebäude ein kleines Bistro/Café eingerichtet werden: «Dieses Angebot für Berufsleute und Privatpersonen wird nur tagsüber während den Öffnungszeiten der Kindertagesstätte geöffnet sein.» Die Nutzer der übrigen Flächen seien noch nicht bestimmt.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'