Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Mittwoch 16. Februar 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Autobahn A8 bei Spiez: In Leitplanke geprallt

Nach einem Ausweichmanöver bei der Autobahneinfahrt in Spiez ist am späteren Dienstagnachmittag ein Personenwagen in die Leitplanke geprallt.

pkb/bns. Am Dienstag 15. Februar 2011 um etwa 17 Uhr wollte laut einer Medienmitteilung der Fahrer eines Personenwagens in Spiez auf die Autobahn A8 in Richtung Thun auffahren: «Dabei ist er nach seinen Aussagen von einem aus Richtung Frutigen herkommenden dunklen VW-Golf abgedrängt worden. Möglicherweise kam es nach Angaben der Kantonspolizei auch zu einer leichten seitlichen Kollision: «Der Automobilist versuchte auszuweichen und prallte rechts der Fahrbahn in die Leitplanke. Schliesslich kam das Fahrzeug neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Automobilist blieb unverletzt.» Der Fahrer des VW-Golf setzte seine Fahrt fort. – Zeugenaufruf: Die Kantonspolizei in Thun bittet Personen, die Angaben zum Unfall oder zum Fahrer des dunklen VW-Golf, Modell 3, machen können, sich zu melden unter Telefon 033 227 61 11: «Insbesondere wird der Fahrer des VW-Golf gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'