Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Montag 10. Januar 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Interlaken: Alpensymposium ausverkauft

Das neunte internationale Alpensymposium vom 18. und 19. Januar 2011 in Interlaken mit Gedächtnistrainer Markus Hofmann, Unternehmensberater Markus Junginger und einem international bekannten Überraschungsgast aus dem Bereich des Sports ist ausverkauft.

pd/bns. International bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sorgen laut einer Medienmitteilung der Veranstalter dafür, dass das neunte internationale Alpensymposium «Die neuen Mächtigen – Wirtschaft, Politik, Gesellschaft» in Interlaken erneut ausverkauft ist: «Am Traditionsanlass vom Dienstag 18. Januar und Mittwoch 19. Januar im Hotel Victoria-Jungfrau nehmen über 800 Personen teil.»

Die Organisatoren unter der Federführung von Oliver Stoldt hätten unter anderem den bekannten Gedächtnistrainer Markus Hofmann verpflichten können: «Der Deutsche, der erstmals in der Schweiz auftritt, hat sich als Experte des gezielten Gedächtnistrainings einen Namen gemacht. In diesem soll die Flut von Daten, Namen, Gesichtern und Terminen besser verarbeitet werden, was ein sichereres Auftreten sowie mehr Erfolg im Berufs- und Privatleben garantiert. Seine Techniken bringt er in einer unterhaltsamen Art und Weise hinüber.»

Mit Markus Junginger referiert am Alpensymposium laut der Medienmitteilung zudem ein Experte für Change- und Restructuring-Management: «Er berät Unternehmen unter anderem in den Bereichen Human Capital, Performance Management sowie Employee- und Customer Engagement. Bekannt ist er auch durch sein Buch ‹Mit Business Wargaming am Markt bestehen – Strategische Kriegsführung für Manager›.»

Neben den zahlreichen Referenten tritt nach Angaben der Veranstalter wiederum ein Überraschungsgast auf. Dieses Mal handle es sich um eine international bekannte Person aus dem Sportbereich, die als Trainer und Spieler grosse Erfolge habe feiern können und als Experte bei den Medien sehr begehrt sei.

Das Alpensymposium verbinde, vernetze und informiere unternehmerisch denkende Menschen im deutschsprachigen Raum – als erste Veranstaltung im neuen Jahr: «Das Alpensymposium lebt von den Begegnungen zwischen Teilnehmern, Referenten und dem Gastgeber. Das im Jahr 2002 von Oliver Stoldt gegründete Alpensymposium bezeichnet sich als wirtschaftlich, politisch und konfessionell unabhängig: «Unter den Gastreferenten des Alpensymposiums figurierten in den letzten Jahren Persönlichkeiten wie der frühere US-Präsident Bill Clinton (2005), Lord Sebastian Coe (2006), Sir Bob Geldof und Bertrand Piccard (2007), Frederik Willem de Klerk und Jack Welch (2008) und Joschka Fischer, Hans Blix und Ulrich Tilgner (2009), Marc Faber und Jens Korte (2010).»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'