Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 11. Januar 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Bypass Thun Nord: Projekt wird öffentlich aufgelegt

Der Kanton Bern legt vom 11. Januar bis 11. Februar 2011 den Strassenplan zum Bypass Thun Nord öffentlich auf. Die Gesamtkosten werden auf rund 120 Millionen Franken geschätzt. Gleichzeitig publizieren die Gemeinden Thun und Steffisburg ihre Verfügungen zu den verkehrslenkenden Begleitmassnahmen in der Innenstadt und im Schwäbis.

kkb/bns. Der Bypass Thun Nord und seine verkehrslenkenden Begleitprojekte werden laut einer Medienmitteilung vom 11. Januar bis 11. Februar 2011 öffentlich aufgelegt: «Seit dem Mitwirkungsverfahren 2008 wurden der eigentliche Strassenplan (Bauprojekt) zum Bypass erarbeitet und seine Begleitprojekte konkretisiert. Laut Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer ist das Projekt auf Kurs: «Wenn alles weiter nach Plan verläuft, wird der Bypass schon in wenigen Jahren Thun endlich die langersehnte Verkehrsentlastung bringen.» Verschiedene Anregungen aus der Mitwirkung hätten dazu beigetragen, das Projekt weiter zu verbessern.

Verkehrslenkende Begleitmassnahmen
Gleichzeitig mit dem Strassenplan zum Bypass publiziere die Stadt Thun Massnahmen zur Entlastung der Innenstadt, verlautet im weiteren. Die Sinne- und die Allmendbrücke sollen auf Einbahnverkehr umgestellt und damit für Durchgangsverkehr unattraktiv werden. Die Gemeinde Steffisburg publiziere die Verkehrsberuhigungsmassnahmen im Schwäbis, welche dasselbe Ziel verfolgten, und zeige die geplanten Anpassungen an der Steffisburger Stockhornstrasse. Der Oberingenieurkreis I lege ausserdem den Strassenplan zur Umgestaltung des Ziegeleikreisels auf. Das Bundesamt für Strassen werde den Kreisel Glättimüli voraussichtlich Ende 2011 auflegen.

Nächste Schritte
Die Plangenehmigung durch den Kanton und der Kreditbeschluss des Grossen Rats sind für 2012 vorgesehen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 2013 in Angriff genommen. Planausstellung: 11. Januar bis 11. Februar 2011 im Foyer des Rathauses Thun, jeweils während der Büroöffnungszeiten. Sprechstunden in der Ausstellung: Samstag 15. Januar und Samstag 5. Februar jeweils 10 bis 12 Uhr, Donnerstag 20. Januar und Donnerstag 10. Februar jeweils 17 bis 20 Uhr.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'