Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 4. Januar 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Neues Musikfestival in Interlaken abgeblasen

Ein für kommenden Sommer geplantes Musikfestival soll nun nicht in Interlaken stattfinden. Nachdem die Gemeinden Matten und Wilderswil einen weiteren Grossanlass auf dem Flugplatz in dieser Form nicht unterstützten, wird sich laut einer Medienmitteilung das nicht standortgebundene Festival für einen anderen Austragungsort in der Schweiz entscheiden.

pd/bns. Für Anfang Juli 2011 hätte Interlaken nach Angaben der Jungfrau World Events als geplanter örtlicher Partner des Festivals mit der Bezeichnung «Touch the Air» die Möglichkeit erhalten, ein weiteres Festival auf dem Bödeli durchzuführen: «Das Musikfestival mit einer attraktiven Preisstruktur wäre auf die Zielgruppe der Jugendlichen von 16 bis 24 Jahren ausgerichtet gewesen.

Jungfrau World Events hätten dazu in den letzten Wochen die üblichen Vorabklärungen mit den verschiedenen Partnern gemacht und die für den Flugplatz zuständigen Gemeinden zur Stellungnahme eingeladen: «Nachdem nun die Gemeinden Matten und Wilderswil einen weiteren Grossanlass auf dem Flugplatz in dieser Form nicht unterstützen, wird sich das nicht standortgebundene Festival für einen anderen Austragungsort in der Schweiz entscheiden.»

Jungfrau World Events bedauert in ihrer Medienmitteilung den Entscheid, «akzeptiert ihn aber vollumfänglich und zeigt Verständnis für den Vorbehalt der Gemeinden». Gleichzeitig hofften die Verantwortlichen «auf eine weiterhin offene Haltung der politischen Vertreter gegenüber zukünftigen wirtschaftlich interessanten Projekten für die Region Interlaken».

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'