Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 18. Januar 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Unentgeltliche Dienstleistungen und Barbeiträge

In einem Gesamtpaket hat der Thuner Gemeinderat für 62 Veranstaltungen im Jahr 2011 unentgeltliche Dienstleistungen und Barbeiträge in der Höhe von 542 800 Franken zugesichert, nämlich unentgeltliche Dienstleistungen in der Höhe von 260 600 Franken und Barbeiträge über insgesamt 282 200 Franken.

pd/bns. Erstmals für das Jahr 2010 koordiniert laut einer Medienmitteilung bei der Stadt Thun ein Büro für Veranstaltungen sämtliche Anlässe, die angemeldet werden: «Im vergangenen Jahr hat das an das Gewerbeinspektorat angegliederte Büro zahlreiche Veranstalter beraten und begleitet, um ihnen einen erfolgreichen Anlass in der Stadt Thun zu ermöglichen.» Die Jahresplanung 2011 sei ebenfalls in die Wege geleitet worden: «In Zusammenarbeit mit allen involvierten städtischen Abteilungen (die in der Arbeitsgruppe Anlässe vertreten sind) wurden die Gesuche beurteilt und zuhanden des Gemeinderates Anträge formuliert.»

Die Ansprechstelle für alle Veranstalter habe sich bisher bewährt, verlautet im weiteren. Das Büro für Veranstaltungen garantiere den Organisatoren eine optimale Beratung. Gleichzeitig können allfällige Konfliktfelder wie Doppelbelegungen von Plätzen und Lärmprobleme besser gelöst werden: «Zudem erhalten sowohl die Bevölkerung als auch die Touristen bereits am Jahresanfang einen Überblick, welche Veranstaltungen wo und zu welcher Zeit stattfinden.»

Veranstalter, die von der Stadt Thun finanzielle Beiträge und/oder Dienstleistungen über 5000 Franken beanspruchen, öffentlichen Grund und Boden länger als bis 19 Uhr nutzen oder deren Veranstaltung länger als drei aufeinanderfolgende Tage dauert, müssen laut der Medienmitteilung ihr Gesuch jeweils bis 31. Oktober des Vorjahres einreichen. Das Büro für Veranstaltungen bitte aber auch alle übrigen Veranstalter, die Termine für das nächste Jahr bereits im Oktober bekannt zu geben: «Damit ist eine optimale Jahresplanung möglich.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'