Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Donnerstag 13. Januar 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Grindelwald vor Schneeskulpturenfestival

Das 29. World Snow Festival mit dem Thema «Lebenslust» findet vom 17. bis 22. Januar 2011 auf dem Baerplatz in Grindelwald statt. Internationale Künstlerteams aus zehn Ländern schaffen aus Schneeblöcken Skulpturen.

pd/bns. Vom Montag 17. bis Samstag 22. Januar 2011 wird laut einer Medienmitteilung auf dem Baerplatz in Grindelwald fleissig gearbeitet: «Zehn Künstlerteams setzen ihre Ideen zum Thema ‹Lebenslust› in Schneeskulpturen um. Beteiligt sind Teams aus Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, den Niederlanden, Italien, Japan, Kanada, Russland, Schweiz und USA.» Im Turnus werde neben den neun ständigen Teams jährlich eine Gruppe aus Asien, Skandinavien oder Südamerika eingeladen: «Dieses Jahr verwirklicht eine japanische Gruppe ihre Ideen zum Thema Lebenslust.»

Die Jury werde am Samstag 22. Januar 2011 den Gewinner des diesjährigen Skulpturenwettbewerbes bekanntgeben, verlautet im weiteren. Parallel zur Beurteilung durch die Jury könne auch das Publikum seinen Favoriten wählen.

Weitere Skulpturen sollen von Teams ausser Konkurrenz in den Skigebieten auf Männlichen, First und Bodmi sowie beim Sportzentrum Grindelwald gestaltet werden. Ebenfalls ausser Konkurrenz würden Schüler der neunten Klasse aus Grindelwald auf dem Baerplatz eine Schneefigur gestalten.

Das Schneefestival hat sich laut der Medienmitteilung «zu einer der faszinierendsten und beliebtesten Winterveranstaltungen im Ferienort Grindelwald» entwickelt und sei heute aus dem Programm nicht mehr wegzudenken. Jeweils im Januar finde der Anlass während einer Woche auf der Natureisbahn im Dorfzentrum statt: «Was im Jahr 1983 mit einem von japanischen Künstlern aus Schnee gehauenen überdimensionalen Heidi seinen Auftakt nahm, hat sich zu einer vielbeachteten Tradition entwickelt.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'