Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Freitag 8. Juli 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Als ob die Lungentransplantation von Herausgeber Peter Schmid nicht genug wäre: Seine Ehefrau und Mitarbeiterin Dora Schmid musste sich der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und anschliessend einer ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungs- und Chemotherapie unterziehen. Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Arena Thun: Zusätzliche Baubewilligung erteilt

Regierungsstatthalter Marc Fritschi hat laut einer Medienmitteilung rechtzeitig auf die Eröffnung der Arena Thun an diesem Wochenende eine Projektänderung bewilligt. Sie umfasst die Gastronomie im neuen Stadion und im Einkaufszentrum, bauliche Projektanpassungen gegenüber der ursprünglichen Bewilligung sowie Reklamen.

pd/bns. Mit einer ersten Baubewilligung vom 22. Oktober 2009 seien die Arena Thun und das Einkaufszentrum in den Grundzügen und mit einer Nutzfläche von total 19 000 Quadratmeter bewilligt worden, wird in einer Medienmitteilung erinnert: «Aufgrund des damaligen Planungsstandes – die meisten Mieter und deren Pläne waren noch nicht bekannt – konnte insbesondere die Bewilligung für gastgewerbliche Nutzungen und die Reklamen noch nicht erteilt werden.» Während der Detailplanung habe sich unter anderem herausgestellt, dass das Stadion mit kleineren Aussendimensionen habe gebaut werden können als ursprünglich bewilligt worden seien: «Beim Einkaufszentrum ergaben Mieterwünsche Anpassungen der Raumeinteilung, ebenso konnten nun die Aussenreklamen geplant werden und die Fassadengestaltung wurde verbessert.» Das zweite Baugesuch umfasse diese Änderungen: «Es wurde am 17. März 2011 publiziert; es gingen keine Einsprachen ein.»

Wegen der Absicht, das als Sportanlage bewilligte Stadion nicht nur während Fussballspielenzu nutzen, müssen laut der Medienmitteilung zusätzliche Gebäudeteile als Nutzfläche angerechnet werden. Dies betreffe insbesondere Kongresse und Tagungen im VIP-Bereich: «Der Gemeinderat von Thun hat eine Erweiterung um zehn Prozent, das heisst um 1900 Quadratmeter, am Donnertag 7. Juli 2011 als geringfügige Zonenplanänderung trotz zweier Einsprachen bewilligt.»

An der Bauabnahme am Mittwoch 6. Juli 2011 nahmen nach Angaben des Regierungsstatthalters nicht nur die Baufachleute teil: «Ebenso waren Feuerwehr und Gebäudeversicherung, Polizei und Staatsanwaltschaft anwesend, um die organisatorischen Sicherheitsmassnahmen zu besprechen.» Mit einem Gelenkbus der Verkehrsbetriebe Steffisburg–Thun–Interlaken sei der Aus- und Einstiegsort der Gästefans geprüft worden. Regierungsstatthalter Marc Fritschi: «Es freut mich, dass wir der Stadiongenossenschaft und dem FC Thun die Bewilligungen rechtzeitig für die Eröffnungsfeier ausstellen können. Bei der Bauabnahme am Mittwoch konnten wir uns überzeugen, dass insbesondere die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllt werden.» – Weitere Informationen und Programm der zweitägigen Eröffnung.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'