Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Freitag 22. Juli 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Als ob die Lungentransplantation von Herausgeber Peter Schmid nicht genug wäre: Seine Ehefrau und Mitarbeiterin Dora Schmid musste sich der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und anschliessend einer ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungs- und Chemotherapie unterziehen. Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Anreise für Fussballfans mit dem öffentlichen Verkehr empfohlen

Zuschauern am ersten Heimspiel der laufenden Meisterschaft zwischen dem FC Thun und dem Grasshopper Club Zürich vom kommenden Sonntag im neuen Thuner Fussballstadion wird dringend empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Automobilisten stehen signalisierte Park-und-Ride-Parkplätze zur Verfügung, ein Shuttledienst fährt zum Stadion.

pkb/bns. Spielbeginn für das Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Thun und GC Zürich am kommenden Sonntag 24. Juli 2011 ist laut einer Medienmitteilung um 16 Uhr. Das Stadion werde um 14.30 Uhr geöffnet: «Matchbesuchern wird infolge der Baustellensituation (Panoramacenter) und des erwarteten grossen Andrangs dringend empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.»

Wie bei solchen Spielen üblich, sollen die Gästefans nach dem Schlusspfiff im Stadion zurückbehalten werde. Den einheimischen Fans werde empfohlen, das Fussballstadion rasch zu verlassen.Vor dem Spiel soll die Allmendingenallee in beiden Fahrtrichtungen vorübergehend gesperrt werde: «Vor und nach dem Spiel sind im Raum Bahnhof, Frutigen-, Hohmad- bis Westtrasse, und im Bereich der Autobahnausfahrt Thun-Süd Verkehrsbehinderungen zu erwarten.» Besuchern, welche mit dem eigenen Fahrzeug anreisten, stünden die signalisierten Parkplätze P9 an der General-Wille-Strasse und P8 beziehungsweise bei Bedarf P7 an der Allmendstrasse zur Verfügung: «Für den Transfer zum Stadion und zurück steht ein Shuttledienst im Einsatz. Fahrzeugführer, welche sich nicht an die Signalisationen halten, werden strikt gebüsst beziehungsweise verzeigt.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'