Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Donnerstag 7. Juli 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Als ob die Lungentransplantation von Herausgeber Peter Schmid nicht genug wäre: Seine Ehefrau und Mitarbeiterin Dora Schmid musste sich der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und anschliessend einer ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungs- und Chemotherapie unterziehen. Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Gleitschirm-WM: Neuenschwander nun Fünfter

Der Ringgenberger Peter Neuenschwander hat im zweiten Durchgang der Gleitschirm-Weltmeisterschaften in Spanien den achten Rang belegt und rückte damit auf Platz fünf vor. Regula Strasser (Matten bei Interlaken) liegt mit dem fünften Rang nach zwei Läufen auf dem zweiten Zwischenrang in der Gesamtwertung der Frauen.

pd/bns. In der Gesamtwertung konnte sich laut einer Medienmitteilung Peter Neuenschwander auf den fünften Rang vorarbeiten. Im Lauf über rund 75 Kilometer errichte Stefan Wyss aus Unterseen den 19. und Michael Sigel (Kandersteg) den 65. Rang. Überschattet wurde laut der Medienmitteilung der zweite Wettkampftag von den tödlichen Unfällen eines argentinischen und eines chilenischen Piloten: «Alle Piloten sind sich einig, dass die Bedingungen sehr gut fliegbar waren.» Über die Gründer der Unfälle sei eine Untersuchung eingeleitet worden.

Gleitschirmfliegen. Weltmeisterschaften in Piedahita (Spanien): Männer, 2. Task: 1. Adam Malecki, Deutschland, 983 (Punkte). 2. David Cubel Gallarte, Spanien, 976. 3. Charles Cazaux, Frankreich, 972. Ferner die Schweizer: 8. Peter Neuenschwander, Ringgenberg, 952. 19. Stefan Wyss, Unterseen, 903. 65. Michael Sigel, Kandersteg, 739. – Frauen 2. Task: 1. Petra Slivova, Tschechien, 868. 2. Kirsty Cameron, Grossbritannien, 784. 3. Elisa Houdry. Frankreich, 745. Ferner: 5. Regula Strasser, Matten bei Interlaken, 735. – Gesamtwertung (nach zwei von maximal elf Läufen). Männer: 1. Cazeax, 1966. 2. Luca Donini, Italien, 1927. 3. Malecki, 1966. Ferner: 5. Neuenschwander 1898, 21. Wyss 1776. 37. Sigel, 1660. Frauen: 1. Slivova, 1646. 2. Strasser, 1393. 3. Cameron, 1082. – Nationen: 1. Frankreich, 3803. 2. Grossbritannien 3739. 3. Schweiz, 3711.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'