Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag 19. Juli 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Als ob die Lungentransplantation von Herausgeber Peter Schmid nicht genug wäre: Seine Ehefrau und Mitarbeiterin Dora Schmid musste sich der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und anschliessend einer ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungs- und Chemotherapie unterziehen. Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Baubeginn für zwei schulische Vorhaben

In den nächsten zwei Wochen beginnen in Thun zwei schulische Bauvorhaben, die im Zusammenhang mit der ab 2013 laufenden Gesamtsanierung des über hundertjährigen neubarocken Pestalozzi-Schulhauses stehen.

pd/bns. Für zwei Vorhaben lägen die Baubewilligungen vor, wird laut einer Medienmitteilung erinnert. Die Baukredite habe der Thuner Stadtrat im Mai letzten Jahres gesprochen – 3,75 Millionen Franken für einen Neubau für zwei Schulküchen beim Schulhaus Progymatte als Ersatz für diejenige in der Primarschule Pestalozzi sowie für jene im Schönau-Schulhaus und 3,26 Millionen Franken für die Göttibach-Erweiterung. Die Stadtgärtnerei Thun führe bereits diese Woche Vorbereitungsarbeiten durch: «Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen am 26. Juli 2011. Da während der Sanierung des Pestalozzi-Schulhauses je eine fünfte und eine sechste Klasse verlegt werden müssten, werde das Göttibach-Schulhaus ausgebaut. Nach zum Teil bereits erfolgten Vorbereitungsarbeiten beginnt auch hier der eigentliche Bau nächste Woche.»

Bei Beginn der Sanierungsarbeiten am Pestalozzischulhaus, voraussichtlich im Sommer 2013, müssten Schulraumprovisorien sowie die Schulküchen erstellt und die Erweiterung des Schulhauses Göttibach abgeschlossen sein. Das Pestalozzi-Schulhaus soll gemäss provisorischem Zeitplan im Jahr 2015 oder 2016 wieder bezogen werden. Für die Gesamtsanierung des Pestalozzi-Schulhauses wird laut einer Medienmitteilung vom vergangenen März inklusive Wettbewerb und Projektierung mit einer Investitionssumme von 17 bis 19 Millionen Franken gerechnet. Der Ausführungskredit soll etwa im Herbst 2012 oder Frühling 2013 dem Stadtrat vorgelegt werden, sobald das Bauprojekt ausgearbeitet sei. Bei Baubeginn, voraussichtlich im Sommer 2013, müssten die Provisorien erstellt und die Erweiterung des Schulhauses Göttibach abgeschlossen sein. Das Pestalozzi-Schulhaus und die Turnhalle würden gleichzeitig umgebaut, und das Schulhaus könne nach einem provisorischem Zeitplan im Jahr 2015 oder 2016 wieder bezogen werden.


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'