Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Mittwoch 8. Juni 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Als ob die Lungentransplantation von Herausgeber Peter Schmid nicht genug wäre: Seine Ehefrau und Mitarbeiterin Dora Schmid musste sich der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und anschliessend einer ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungs- und Chemotherapie unterziehen. Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Anhaltend starker Rückgang der Arbeitslosigkeit

Saisonale und konjunkturelle Gründe haben im Mai 2011 zu einer weiteren starken Abnahme der Arbeitslosenzahl im Kanton Bern (–1122 auf 10 172, Schweiz –8764 auf 114 684). Die Arbeitslosenquote sank im Monat Mai 2011 von 2,2 auf 1,9 Prozent (Schweiz von 3,1 auf 2,9 Prozent).

pd/bns. Die Zahl der Stellensuchenden im Kanton Bern sank laut einer Medienmitteilung um 1217 auf 15 478. Saisonale (Gastronomie und Bauwirtschaft) sowie konjunkturelle (Metall- und Elektrobranche) Entwicklungen waren die hauptsächlichen Gründe für den Rückgang. Die stärkste Abnahme verzeichnete die Altersgruppe der 25- bis 49jährigen (–668 auf 5916), gefolgt von den 15- bis 24jährigen (–259 auf 1393). In der Altersgruppe der über 50jährigen sank die Zahl um 195 auf 2863. Auch die Jugendarbeitslosigkeit ging weiter zurück (Lehrlinge um vier auf 160, Schüler und Studenten um 27 auf 148).

Stark ging die Arbeitslosigkeit in den Bereichen Gastgewerbe (–243 auf 1294), sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen und Personalverleih (–167 auf 980), Baugewerbe (–113 auf 538) sowie bei den Metall- und Elektroberufen (–92 auf 816) zurück. Bei den Männern sank die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen um 729 auf 5372. Bei den Frauen ging die Zahl um 393 auf 4800 zurück. Mit 6729 Personen waren 607 Schweizer weniger arbeitslos als im Vormonat. Bei den Ausländern sank die Zahl um 515 auf 3443. In allen Verwaltungskreisen sank die Arbeitslosigkeit. Die höchste Quote verzeichnete der Verwaltungskreis Biel/Bienne mit 2,9 Prozent. Am niedrigsten war die Quote im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental mit 1,1 Prozent. – Tabelle Arbeitslosigkeit im Mai 2011

Von 15 478 Stellensuchenden (–1217) gingen 2795 (–131) einer bezahlten Arbeit im Sinne eines Zwischenverdienstes nach. 640 Personen (+5) nahmen an einem Beschäftigungsprogramm teil und 260 (–3) aller Stellensuchenden absolvierten eine Weiterbildung beziehungsweise Umschulung, die länger als einen Monat dauerte. Vorwiegend aus der Industrie trafen neun Gesuche zur Kurzarbeit ein. Sie betrafen 147 Mitarbeiter. Im Vormonat April waren es noch 16 Gesuche gewesen, die 230 Beschäftigte betrafen.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'