Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen!


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Donnerstag 9. Juni 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Als ob die Lungentransplantation von Herausgeber Peter Schmid nicht genug wäre: Seine Ehefrau und Mitarbeiterin Dora Schmid musste sich der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und anschliessend einer ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungs- und Chemotherapie unterziehen. Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun und Bern: Drei Raubüberfälle geklärt

Als Haupttäter bei drei Raubüberfälle in Thun und Bern von Ende April/Anfang Mai 2011 hat die Kantonspolizei einen Mann ermittelt, der gestand, die Überfälle ausgeführt zu haben. Insgesamt drei Männer befanden sich vorübergehend in Haft.

pkb/bns. Am Dienstag 3. Mai 2011 etwa um 14.45 Uhr hatten laut einer Medienmitteilung zwei maskierte Männer an der Fabrikstrasse in Bern die Angestellte einer Bäckerei mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und beraubt: «Mit einer Beute von mehreren hundert Franken ergriffen sie zunächst zu Fuss die Flucht. Im Zusammenhang mit einer Personenkontrolle sei Anfang Mai 2011 in Thun ein 18ähriger Mann angehalten und befragt worden: «Dabei gab er an, den Raub in Bern mit einem 22jährigen Komplizen verübt zu haben.» Sie seien danach mit einem von einem weiteren Komplizen gefahrenen Auto weggefahren. Bei den anschliessenden Ermittlungen gestand nach Angaben der Kantonspolizei der Mann zwei weitere Raubüberfälle in Thun: Am Samstag 30. April 2011 etwa um 14.20 Uhr habe er an der Frutigenstrasse beim Holiday-Kreisel die Angestellte eines Kiosks verbal bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Mit einer Beute von mehreren hundert Franken sei er zu Fuss geflüchtet.

Am Montag 2. Mai 2011 gegen 21 Uhr, hatte der Mann laut der Medienmitteilung auch einen Überfall auf den Kioskwagen bei der Tankstelle Klosematte in Thun begangen: «Nachdem der Mann dort ebenfalls mehrere hundert Franken Bargeld erbeutet hatte, flüchtete er mit drei in einem Fahrzeug wartenden Männern.» Alle drei Männer hätten von der Kantonspolizei Bern ermittelt werden können: «Drei von ihnen befanden sich vorübergehend in Haft, konnten inzwischen aber wieder entlassen werden. Ein beteiligter Mann konnte unter Mithilfe der Kantonspolizei Freiburg angehalten werden.»


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'