Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Sonntag 8. Mai 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Scharmützel nach Fussballspiel

Nach dem vom FC Thun 3:1 gegen den FC Sion gewonnenen Fussballspiel ist es beim Bahnhof Thun zu einem Scharmützel gekommen. Die Kantonspolizei Bern setzte Reizstoff ein um eine Konfrontation zu verhindern. 14 Personen wurden angehalten.

pd/bns. Nach dem Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sion wurden laut einer Medienmitteilung am Samstag 7. Mai 2011 die Walliser Fans von einer Gruppierung Jugendlicher am Bahnhof Thun provoziert: «Diese gehörte nach ersten Erkenntnissen nicht zu den Fans der einheimischen Mannschaft.» Durch das Eingreifen der Polizeikräfte hätten ernsthafte Ausschreitungen verhindert werden können: «Dennoch musste Reizstoff eingesetzt werden, um eine Schlägerei zwischen zwei Personen zu stoppen. Zudem wurden Rauchpetarden gegen die Polizei geworfen. 14 Personen wurden wegen diesen Vorfällen angehalten und kontrolliert. Fünf Personen müssen mit einer Strafanzeige rechnen.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'