Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Mittwoch 4. Mai 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Skulpturen zum Jodlerfest Interlaken beschädigt

In der Nacht auf Sonntag 1. Mai 2011 sind mehrere Jodlerfest-Skulpturen des Schülerprojekts «Willkommensgrüsse» in Interlaken und Matten beschädigt oder zerstört worden. Das Organisationskomitee des Eidgenössischen Jodlerfests 2011 in Interlaken will Strafanzeige erstatten.

pd/bns. Der Organisationskomitee-Ausschuss hat laut einer Medienmitteilung an der Sitzung vom Dienstag 3. Mai 2011 beschlossen, Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und Diebstahl gegen Unbekannt einzureichen. Der Grund: In der Nacht auf 1. Mai 2011 seien in Interlaken und Matten kurz nach deren Einweihung am vorangegangenen Samstag mehrere im Rahmen eines Schülerprojekts hergestellte Jodlerfest-Skulpturen beschädigt oder zerstört worden.

Bereits zu Wochenbeginn begann laut der Medienmitteilung die Wiederherstellung der beschädigten Objekte. Fehlende Informationsschilder seien ersetzt und herumliegende Gegenstände weggeräumt worden. «In einem Schreiben an alle Erbauer der Figuren drückte das Fest-Organisationskomitee sein Bedauern über die Nachtaktion aus.»

Die Jodlerfestskulpturen seien am Samstag 30. April 2011 feierlich eingeweiht worden, verlautet im weiteren. Die Skulpturen seien im Rahmen des Schülerprojekts «Willkommensgrüsse» von 60 Maurerlehrlingen des Bildungszentrums Interlaken, Jugendlichen der Heilpädagogischen Schule des Regionalen Behindertenzentrums sowie einer Klasse des Gymnasiums Interlaken erstellt worden. Für die Maurerlehrlinge galt das Projekt als Prüfungsarbeit zum Abschluss ihrer Ausbildung.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'